Aktuelle Zeit: Mi 17. Jan 2018, 10:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Helmpflicht
BeitragVerfasst: So 24. Jul 2011, 08:46 
Offline
Moderator & Technik
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Jan 2009, 18:32
Beiträge: 3463
Wohnort: Gmunden am Traunsee
Servus Sandiris,

man muss das jetzt nicht hochkochen lassen - in der Sache bin ich ja mit Dir etwa derselben Meinung, auch wenn ich der Staatsmacht gegenüber offenbar deutlich misstrauischer bin als Du. Auf der sozialen Ebene sehe ich das halt so, dass wir dort Gäste sind und es uns nicht zusteht, den Gastgebern ungefragt Ratschläge zu erteilen oder gar Forderungen aufzustellen. Das kommt mit Sicherheit nicht gut an.

Gruß Franz

_________________
Aus der Nachrichtentechnik: entscheidend ist nicht was der Sender sendet, sondern was beim Empfänger ankommt ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Helmpflicht
BeitragVerfasst: So 24. Jul 2011, 10:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Feb 2011, 20:22
Beiträge: 144
Hallo Franz!
:beifall:
Liebe Gruesse Apela
:wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Helmpflicht
BeitragVerfasst: So 24. Jul 2011, 11:55 
Offline

Registriert: So 19. Jun 2011, 11:33
Beiträge: 45
Wohnort: Münsterland
FranzP. hat geschrieben:
Servus Sandiris,

... dass wir dort Gäste sind und es uns nicht zusteht, den Gastgebern ungefragt Ratschläge zu erteilen oder gar Forderungen aufzustellen. Das kommt mit Sicherheit nicht gut an.

Gruß Franz



Damit hast du wohl Recht. ;)

Ich denke, es war der Unfall, der mich bei dem Thema so emotional hat werden lassen. :hae:

Viele liebe Grüße!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Helmpflicht
BeitragVerfasst: Di 3. Jul 2012, 12:20 
Offline

Registriert: Do 28. Jun 2012, 09:42
Beiträge: 7
Das fehlt gerade noch, mit deutscher Gründlichkeit auf eine Helmpflicht zu bestehen. Seit 25 Jahren fahren ich mit meiner Frau in Karpathos ohne Helm Motorrad. Ein herrliches Gefühl der Freiheit. Wer sich unsicher ist oder sich unsicher verhält soll meinetwegen Helm tragen oder es ganz bleiben lassen. Noch nie hatten wir einen Unfall oder einen solchen gesehen! Wir sind froh , dass die Polizei die "Helmpflicht" nicht ernst nimmt.
Josef + Janina


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Helmpflicht
BeitragVerfasst: Di 3. Jul 2012, 12:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 05:39
Beiträge: 712
Wohnort: wien
jeder so wie er will
aaaber
schaumal in rehazentren,auf neurologische stationen..........
kopfverletzungen sind übel,können zu behinderungen führen+sind im schlimmsten fall tödlich
da ist ein gebrochener haxn nix dagegen.
baba
marion

_________________
"Man soll die Dinge so nehmen wie sie kommen. Aber man sollte auch dafür sorgen,
daß die Dinge so kommen, wie man sie nehmen möchte."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Helmpflicht
BeitragVerfasst: Di 3. Jul 2012, 15:03 
Offline

Registriert: Sa 25. Feb 2012, 09:41
Beiträge: 24
Wohnort: GR 85700
Ich vermute, viele haben im Supermarkt Gergatzoulis an der Busstation schon den jungen Mann im Rollstuhl gesehen!?
Wenn ihr vom Flughafen nach Pigadia fahrt, kommt ihr an der Stelle, wo unten im Tal einige Felsen bemalt sind, an einigen Kreuzen vorbei. Wenn euch hier im Fallwind eine Böe erfasst, habt ihr auch als geübter Motorradfahrer kaum eine Chance, auf der Maschine zu bleiben. Der Wirt von der früheren Tavernen Neptun hat es leidvoll erfahren.
Mich selbst hat vor einigen Monaten oberhalb von Arkasa ein Motorradfahrer überholt. Als er aus dem Windschatten meines Kleinbusses herausfuhr, erwischte ihn starker Seitenwind. Etwa 5 m vor meinem Auto sauste er in die Leitplanke und anschließend 10 m durch die Luft bis er zwischen Felsen aufschlug. Zum Glück hatte der Krankenwagen ausnahmsweise Benzin im Tank und auch ein Notarzt war erreichbar (was sehr selten vorkommt). Die Folge: schwere Kopfverletzungen, etliche komplizierte Knochenbrüche, sechs Wochen Krankenhausaufenthalt in Heraklion.
Die Beispiele lassen sich beliebig ergänzen.
Wenn jemand das Risiko auf sich nimmt und auf entsprechende Kleidung und den Helm verzichtet, weil er ein Gefühl von (falsch verstandener) Freiheit genießen will, ist das seine Sache. Fahren ohne Helm hat für mich nichts mit Freiheit zu tun, sondern ist eine Dummheit, für die viele schon mit dem Leben bezahlt haben!
Die Polizei nimmt die Helmpflicht schon sehr ernst. Aber zum einen ist es leider üblich, dass bei Unfällen die Polizei nicht gerufen wird (weil alle Angst vor den deftigen Strafen haben) und zum anderen die Polizei nicht das Personal und die finanziellen Mittel (zum Betanken der Fahrzeuge) hat, um regelmäßige Kontrollen durchzuführen.
Ich bin der Meinung, dass jeder unverantwortlich handelt, wenn er auf den Helm verzichtet, und für andere (besonders Jüngere) damit ein schlechtes Vorbild ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Helmpflicht
BeitragVerfasst: Di 3. Jul 2012, 18:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Apr 2008, 16:05
Beiträge: 611
Wohnort: Sommer: D, F und GR - Winter: E (Andalusien)
schedler hat geschrieben:
Wer sich unsicher ist oder sich unsicher verhält soll meinetwegen Helm tragen . . .

:sensat: die Erkenntnis, dass Unfallursachen ausschließlich vom eigenen Sicherheitsgefühl abhängig sind.

Ich fürchte, dass viele Unfälle eher durch Selbstüberschätzung passieren.
Sei froh, dass euch bisher noch nichts passiert ist.

Ich wohne ganz in der Nähe von mehreren kurvenreichen Landstraßen, die von Zweiradfahrern gern als Rennstrecken benutzt werden und kann nur sagen, dass es an jedem Sommerwochenende zu mehreren Einsätzen der Rettungskräfte kommt.

Ansonsten haben es Die_Oase und Marion schon völlig zutreffend beschrieben; dem ist wirklich nichts mehr hinzuzufügen. :thumb-up:

Kassandra

_________________
Δείξε μου τους φίλους σου να σου πω ποιός είσαι
Muéstrame a tus amigos, y te digo que eres
Zeige mir deine Freunde, und ich sage dir wer du bist


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: