Aktuelle Zeit: Sa 20. Okt 2018, 14:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Es geht weiter
BeitragVerfasst: So 8. Mai 2016, 11:10 
Offline

Registriert: Di 17. Aug 2010, 14:35
Beiträge: 421
Auch bei den Lentakis in Avlona (schwer mit Frühjahrsputz beschäftigt) und in Olymbos ist die Küche schwer am Laufen.
Dort hörten wir von Niederländern die Frage, ob es "Olymbollers" gäbe. Was das wohl ist???
Nikolas

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Es geht weiter
BeitragVerfasst: So 8. Mai 2016, 18:18 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Feb 2013, 20:28
Beiträge: 355
Wohnort: 56075 Koblenz
Immer wieder schön wie Michalis das zubereitet.

_________________
Gruß Schängel Koblenz
----------------------------------------------------------
Make Every Day The Best Day Of Your Life. (Carlos Santana)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Es geht weiter
BeitragVerfasst: Mo 9. Mai 2016, 13:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Apr 2008, 17:05
Beiträge: 615
Wohnort: Sommer: D, F und GR - Winter: E (Andalusien)
renamarie hat geschrieben:
Dort hörten wir von Niederländern die Frage, ob es "Olymbollers" gäbe. Was das wohl ist???

Jassou Nicolas; das können doch eigentlich nur Loukoumades sein :schleck: Könnt ich jetzt auch einen ganzen Teller voll verdrücken :lol:
Bei deinen Fotos bekommt man richtig Appetit!
LG Kassandra :wink:

_________________
Δείξε μου τους φίλους σου να σου πω ποιός είσαι
Muéstrame a tus amigos, y te digo que eres
Zeige mir deine Freunde, und ich sage dir wer du bist


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Es geht weiter
BeitragVerfasst: Mo 9. Mai 2016, 13:58 
Offline

Registriert: Di 17. Aug 2010, 14:35
Beiträge: 421
Genau Kassandra! Die Holländer hatten auf den Teller mit den Zucchinibällchen gedeutet, aber das ist natürlich eine andere Geschmacksvariante...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Es geht weiter
BeitragVerfasst: Mo 9. Mai 2016, 20:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Sep 2008, 18:17
Beiträge: 2276
Über den Salat könnte ich mich sofort hermachen.
Wer ist denn neuerdings für die Gesichter und Tomatenrosen verantwortlich?
Sowas habe ich ja noch nie dort gesehen :) .

LG
Martina

Die Loukoumades sind dann wohl eher die Olympoffertjes 8-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Es geht weiter
BeitragVerfasst: Di 10. Mai 2016, 06:27 
Offline

Registriert: Di 17. Aug 2010, 14:35
Beiträge: 421
Die Tomatenrose macht Mihalis, die Gesichter macht er auch, aber in diesem Fall war es wohl Marina!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Es geht weiter mit der Starküche in unscheinbarer Umgebu
BeitragVerfasst: Di 10. Mai 2016, 09:10 
Offline

Registriert: Do 25. Jun 2009, 12:07
Beiträge: 151
Wo sonst bekommt man einen derartig schönen Salat?
Aber vergessen wir nicht: Anna Lendákis ist die eigentliche Starköchin, wegen ihr kam der Meister- und Fernsehkoch Mamalákis im Frühjahr 2006 in den Norden von Kárpathos und blieb dort mehrere Tage, um dazuzulernen und natürlich dem griechischen Fernsehpublikum Neues zu präsentieren.
Ich hoffe, Marina bleibt am Ball und erlernt all die Kochkünste ihrer Mutter zu unserem Wohl.

Gruß
Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: P. S.: Es geht weiter mit der Starküche
BeitragVerfasst: Di 10. Mai 2016, 09:37 
Offline

Registriert: Do 25. Jun 2009, 12:07
Beiträge: 151
P.S.: Nein, Ilías Mamalákis ist nicht "mehrere Tage", sondern über 2 Wochen geblieben, so gut hat es ihm dort geschmeckt. Als ich damals ankam, war er bereits fast 2 Wochen da (das hatte mir Papa Minás mitgeteilt, ich erinnere mich jetzt wieder).

Gruß
Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Es geht weiter
BeitragVerfasst: Di 10. Mai 2016, 14:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Sep 2008, 18:17
Beiträge: 2276
Marina braucht nicht am Ball bleiben.
Sie kocht seit Jahren schon mind. genauso gut wie ihre Mutter.

LG
Martina


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Es geht weiter
BeitragVerfasst: Di 10. Mai 2016, 23:13 
Offline

Registriert: Do 25. Jun 2009, 12:07
Beiträge: 151
Warum sollte Marína denn nicht am Ball bleiben? Das bedeutet nicht, dass ich ihre Küche nicht stets genossen habe. Die Mama ist halt Extraklasse, wenn's darauf ankommt. Sie hat sogar aus einem simplen Brizóla in Avlóna ein Gedicht von Essen gezaubert. (Das konnte ihr einer Sohn nicht in dem Maße, als er dort der Boss war.)
Aber wirklich nichts gegen Marina, mit der ich mich immer sehr gut verstanden habe und die ich nur zu ihrer Entscheidung beglückwünschen kann, jetzt ohne diesen ihr angetrauten Mann weiterzumachen. Ich hab wirklich immer gern bei Marina geschlemmt. Da vergisst man zeitweise sogar NAXOS.

Gruß
Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: