Aktuelle Zeit: Mo 18. Dez 2017, 19:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Karpathos ohne Alkohol
BeitragVerfasst: So 27. Apr 2008, 14:01 
Offline

Registriert: So 27. Apr 2008, 06:42
Beiträge: 3
Servus Marion

Ich glaub auch, dass Du noch öfters nach Karpathos kommst. Die Schilderung Deiner Kollegin über Karpathos kann ich nur bestätigen, denn ich hab sie ja begleitet.
Wir freuen uns schon auf unseren Urlab und ich hoffe, dass es unseren Kindern nicht zu fad wird.

Gruß von uns
Albert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karpathos ohne Alkohol
BeitragVerfasst: So 27. Apr 2008, 14:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 05:39
Beiträge: 712
Wohnort: wien
upppppppppppppppps
der albert ist hier!
na denne herzlich willkommen :lol:
warum solls denn den kiddies fad werden?
haben ja papa zum sekkieren :lol:

baba
marion

_________________
"Man soll die Dinge so nehmen wie sie kommen. Aber man sollte auch dafür sorgen,
daß die Dinge so kommen, wie man sie nehmen möchte."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karpathos ohne Alkohol
BeitragVerfasst: So 27. Apr 2008, 20:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Mär 2008, 13:02
Beiträge: 132
Wohnort: neben der A 7 in der Mitte Deutschlands
... auch wenn hier schon wieder mit Wiedersehensfreude vom Thema abgewichen wurde... noch was zum Kaffee

In jedem Lokal bekommt man lecker Frapee - ein gutes Kaffeehaltiges Kaltgetränk, was man aber auch ohne Probleme mit einem simplen Shaker aus dem Supermarkt (1 Euro) und dem guten Nescafé Classic im Hotel schnell selbst zubereitet hat.
... :D den bei dem Wetter heute habe ich meine Frapeé Saison auf der Terasse mit den Resten vom des auf Karpathos gekauften Nescafe vom letzten Jahr eingeläutet.

... noch als Hinweis - mit dem Mixfix einer Amerikanischen Firma :D funktioniert der Schaum beim Frapeé leider überhaupt nicht, so dass ich mir auf Karpathos einen Shaker besorgt habe.

... und zum Tee: Wer bestimmte Sorten mag, sollte seinen Tee mitnehmen, z.B. Grünen Tee bekommt man nicht unbedingt! Dafür aber guten Pfefferminztee

Wohl bekomm´s

C.

(... und ich habe auch Verständnis erfahren, wenn der Ouzo o.ä. abgelehnt wurden!)

_________________
Die Neugier steht immer an erster Stelle eines Problems, das gelöst werden will.
Galileo Galilei


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karpathos ohne Alkohol
BeitragVerfasst: Di 6. Dez 2011, 14:13 
Offline

Registriert: Mi 30. Nov 2011, 18:23
Beiträge: 5
Kennt sich jemand hier eigentlich mit griechischen Teen aus?

Habe sehr viel gutes aus dem entfernten Bekanntenkreis gehört... Könnt ihr das bestätigen?

Ich bin nähmlich eine große Teelieberhaberin...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karpathos ohne Alkohol
BeitragVerfasst: Do 31. Jul 2014, 16:09 
Offline

Registriert: Fr 21. Dez 2012, 17:34
Beiträge: 69
warum peinlich?

Ich hab immer meine Nespresso Maschine im Rucksack, damit man seine Koffein Sucht auch im Urlaub mit dem richtigen Stoff befriedigen kann......


:mrgreen:


:love-aok:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karpathos ohne Alkohol
BeitragVerfasst: Mo 17. Aug 2015, 16:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Sep 2013, 16:01
Beiträge: 6
Wohnort: Oberasbach
so, dann schreib ich nun auch meine Erfahrungswerte von mittlerweile 3 Karpathos-Aufenthalten dazu :D
Also Kaffe gibt es bei uns auch den Nessie aus der Dose, der hat mich wieder erwarten voll überzeugt.
Und ohne Coffein geht ja sonst gar nichts :dafuer.gif:
Alkoholfreies Bier kenn ich wohl aus dem Supermarkt, aber tatsächlich erst im letzten Jahr gesehen/bemerkt.

Auch ich habe bei Ablehnung des Ouzos (reagiere doch tatsächlich allergisch drauf :( ) bis jetzt immer
"positive" Resonanz erfahren. :sensat:

Nun haben wir noch 21 Tage und dann sind wir wieder dort....und diesmal tatsächlich für 3 Wochen
kann es noch gar nicht ganz glauben :roll: :)

Liebe Grüße
Alexandra


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron