Aktuelle Zeit: Fr 15. Dez 2017, 11:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Deutsches Bier (Weizenbier)
BeitragVerfasst: So 29. Mär 2009, 12:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Mär 2009, 11:05
Beiträge: 19
Hallo Leute,

mein Partner möchte wissen, ob und wenn ja, wo man auf Karpathos deutsches Bier, besser noch Weizenbier bekommt.

Er verträgt das Mythos etc nicht so gut.

Lg Beate


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsches Bier (Weizenbier)
BeitragVerfasst: So 29. Mär 2009, 15:23 
Kleiner Tipp: Es gibt mitlerweile recht gutes Bierpulver, kann man im Koffer mitnehmen - ob auch für Weizenbier, das kann ich nicht sagen :trink: .


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsches Bier (Weizenbier)
BeitragVerfasst: So 29. Mär 2009, 16:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Sep 2008, 17:17
Beiträge: 2245
Na da möchte jemand aber witzig sein ;).
Bierpulver für deutsches Bier gibt es natürlich nicht und soweit ich weiß, gibt es sowas nur in den USA und wird in Deutschland gar nicht verkauft.

Ich habe gelesen, dass ihr in Diafani wohnt.
Da ich nicht oft Bier trinke und wenn, dann Mythos, kann ich dir für Diafani keine genaue Auskunft geben, in Pigadia gibt es das auf jeden Fall.
Da im Norden alles mühsam herangekarrt werden muss auf dem schlechten Landweg oder per Schiff, werden die Getränke dort überwiegend in Dosen verkauft. Könnte also schlecht aussehen. Ihr habt euch auch eine recht ursprüngliche Gegend ausgesucht, von der man nicht mal eben in die Hauptstadt zum einkaufen fahren kann, dafür habt ihr jede Menge andere Vorteile :) .

Liebe Grüße
Martina


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsches Bier (Weizenbier)
BeitragVerfasst: Mo 30. Mär 2009, 14:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 8. Mär 2009, 11:05
Beiträge: 19
Danke Martina,

er wird sich dann vielleicht in Pigdia eindecken. Ich persönlich bevorzuge ja den griechischen offenen Wein.

Diafani haben wir uns extra ausgesucht, da wir die Ruhe, die Natur und schöne Wanderungen schätzen.

Liebe Grüße

Beate


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsches Bier (Weizenbier)
BeitragVerfasst: Di 31. Mär 2009, 09:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 13:59
Beiträge: 313
Wohnort: Westlich des Urals
Zitat:
mein Partner möchte wissen, ob und wenn ja, wo man auf Karpathos deutsches Bier, besser noch Weizenbier bekommt.

Er verträgt das Mythos etc nicht so gut.


Ohne diesen Zusatz wäre jetzt von meiner Seite lautstarker Protest gekommen. Mythos ist recht lekker und ich persönlich bevorzuge im Ausland - egal wo ich bin - Getränke der Region. Dazu zählt dann halt auh, wenns Gerstensaft ist, ein landesübliches.
Weizenbier habe ich dort noch nciht gesehen. Wie wäre es denn mit Wein stattdessen - oder wird der auch nicht vertragen?

lg

hombre

_________________
Strichskiaskopie ist keine anrüchige Tätigkeit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsches Bier (Weizenbier)
BeitragVerfasst: Sa 1. Aug 2009, 21:55 
Offline

Registriert: So 15. Feb 2009, 12:52
Beiträge: 37
Wohnort: Duisburg
Hallo Bierfreunde,

habe gehört, dass es in dem neuen Supermarkt am Ortsausgang von Arkassa Richtung Finiki Weizenbier geben soll. Ich brauchs nicht, aber wer es mag! Randnotiz: Eine 0,3 l Dose Mythos kostet übrigens auf Mykonos 5 E

Prost
Jörg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsches Bier (Weizenbier)
BeitragVerfasst: So 2. Aug 2009, 10:33 
Offline
Moderator & Technik
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Jan 2009, 18:32
Beiträge: 3448
Wohnort: Gmunden am Traunsee
Jörg hat geschrieben:
Randnotiz: Eine 0,3 l Dose Mythos kostet übrigens auf Mykonos 5 E

Damit kein Bierfreund einen Schock bekommt: auf Karpathos gottlob nicht, der normale Preis im Lokal liegt meist bei oder etwas über 2€ für den halben Liter :)

:trink: Ein Prosit auf den griechischen Gerstensaft!

Franz

_________________
Aus der Nachrichtentechnik: entscheidend ist nicht was der Sender sendet, sondern was beim Empfänger ankommt ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsches Bier (Weizenbier)
BeitragVerfasst: So 21. Nov 2010, 03:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 28. Okt 2010, 14:11
Beiträge: 40
servus!

auweia... BeaXena... dein partner verträgt das mythos nicht? ja.... was ist dann zu empfehlen...

hombre erwähnte es ja schon... wein anstatt bier?

wie jeder aufmerksame user weiß, waren wir bisher viel auf kreta.... so auch im mai 2010... wir saßen wunderschön am strand, unsere eltern mit dabei... peppi bestellte sich einen frappe, peppi-papa ein weissbier. man hätte wählen können zwischen erdinger und griech. weissbier... da wir aus bayern sind, kennt man ja das erdinger - somit das griech. weissbier geordert. ooohhh des war nix gut!

ist aber wie immer geschmackssache...

lg - der peppi, der das mythos, aber auch den offenen wein genießt ;)

_________________
siga siga - gras wächst auch nicht schneller, wenn man daran zieht...!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsches Bier (Weizenbier)
BeitragVerfasst: So 21. Nov 2010, 20:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Sep 2008, 19:59
Beiträge: 409
Ich mag die Bayern und deren Bier!!!!!!

Aber Weissbier haben wir auf Karpathos (zum Glück) nicht kennen gelernt (dies gehört nach Bayern). Bestell in der Taverne wo du gerade bist, den Hauswein, genieße diesen und die tolle Insel.

LG
Fee


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsches Bier (Weizenbier)
BeitragVerfasst: Mo 22. Nov 2010, 09:22 
An alle Bierfreunde:
Krombacher vom Fass gibt's z.B. bei Galileo, dt. Dosenbier in fast jedem Dorf. Aber: auch wenn ein bekanntes deutsches Etikett draufklebt, ist es nicht unbedingt in Deutschland nach deutschem Reinheitsgebot gebraut. Auch Mythos ist mit einer deutschen Brauerei verbandelt, aber der Urwald von Besitzverhältnisssen ist nur schwer durchschaubar. Mit Rat: probieren geht über studieren.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron