Aktuelle Zeit: Sa 16. Dez 2017, 23:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Internetzugänge auf Karpathos
BeitragVerfasst: Mo 15. Jul 2013, 19:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Apr 2013, 21:44
Beiträge: 484
Wohnort: Berlin
Der Beitrag ist ja nun schon etwas älter, aber ich möchte ihn gern noch einmal hochholen und frage:

Gibt es irgendwo ein Internet-Café?

Ich überlege nämlich, mein Netbook zuhause zu lassen (Gepäckminimierung) und für eine Woche mal echt abzuschalten ... die alte Papierkladde fürs Tagebuchschreiben per Kugelschreiber kommt mit ... da ich auch kein Smartphone oder sowas habe, sondern noch ein richtig altes Händi zum "nur" telefonieren und smsen 8-) , nutzt mir auch kein öffentliches W-Lan, was ja doch einige anbieten. Aber falls es mich doch mal überkommt ... :oops: ... mal so ein Stündchen im Internetcafé, da würde ich einfach gern gewappnet sein, wo eines zu finden wäre ...

Für Hinweise wäre ich dankbar :jaja.gif:

_________________
Grüßle - Sylvia

Bild

"Nur törichte Menschen suchen im Urlaub das große Erlebnis; ein geglückter Urlaub besteht aus lauter netten Kleinigkeiten!"
(J. Ward)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Internetzugänge auf Karpathos
BeitragVerfasst: Mo 15. Jul 2013, 20:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Sep 2008, 17:17
Beiträge: 2245
Ja, es gibt einige in Pigadia, ist von Ammopi aus ein Katzensprung :) .
Vielleicht gibt es sogar in Ammopi inzwischen eins.
Ich belaste mich im Urlaub auch nicht mit Laptop und Co. und weiche zur Not auf solche Cafés aus.
Meist brauche ich die aber gar nicht, weil man in Griechenland so herrlich abschalten kann und diese ganzen "weltlichen" Dinge mal
für ein paar Wochen hinter sich lassen kann.

Liebe Grüße
Martina


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Internetzugänge auf Karpathos
BeitragVerfasst: Mo 15. Jul 2013, 21:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Apr 2013, 21:44
Beiträge: 484
Wohnort: Berlin
Oh prima, danke schön!
Vermutlich brauche ich es dann doch nicht, aber gut zu wissen ...
Da ich einen recht gut besuchten booklooker-Account (zu Gunsten der Streuner auf Aegina) betreibe, gucke ich vielleicht einmal nach Mails ... aber surfen will ich auch nicht.
Auf Aegina war ich in 10 Tagen auch nicht online, aber da war ich ja auch mit einer Freundin zusammen.

Nehme ein paar Bücher mit ... und genieße ansonsten einfach die schöne Landschaft und Ruhe. :love-aok:

_________________
Grüßle - Sylvia

Bild

"Nur törichte Menschen suchen im Urlaub das große Erlebnis; ein geglückter Urlaub besteht aus lauter netten Kleinigkeiten!"
(J. Ward)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Internetzugänge auf Karpathos
BeitragVerfasst: Di 16. Jul 2013, 17:40 
Offline

Registriert: So 13. Apr 2008, 15:03
Beiträge: 299
Ein Internet-Cafe gibt es auch in Arkassa direkt am Dorfplatz: das Parthenon über dem Supermarkt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Internetzugänge auf Karpathos
BeitragVerfasst: Di 16. Jul 2013, 18:03 
Offline

Registriert: Sa 14. Jan 2012, 22:27
Beiträge: 30
Wohnort: Münster
hallo...

das ist nicht als werbung gedacht und ich vertreibe auch keine verträge!

so also ich habe seit mai einen neuen trarif von o2 darin enthalten 250MB G3 pro monat incl. tel kostet pro verbindung 20 cent zeitlich nicht beschränkt...

tarif ist sehr teuer buissnis XL aber ich nutze ihn geschäftlich...

habe letztes jahr versucht ne prepaid karte zu bekommen franz hat mir nen telefon shop in pigadia genannt aber die wollten oder konnten oder beides mir nicht helfen ;-(

na ja 250 MB reichen für mails und das karpathos forum ;-)

an der flughafen taverne gibt es nettes essen wlan aber keine schöne aussicht kein vorteil ohne nachteil ;-)

gruss guido

ps nur noch ein paar tage ;-) do. in einer woche gehts los ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Internetzugänge auf Karpathos
BeitragVerfasst: Di 16. Jul 2013, 19:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Apr 2013, 21:44
Beiträge: 484
Wohnort: Berlin
@ Guido: Nützt mir leider alles nix, da ich ja kein entsprechendes Gerät habe (und auch nicht haben will).
Wenn, dann "richtig" PC oder Laptop - also in dem Fall Internetcafé.

Ich sehe aber, es gibt für den "Notfall" Lösungen :D

_________________
Grüßle - Sylvia

Bild

"Nur törichte Menschen suchen im Urlaub das große Erlebnis; ein geglückter Urlaub besteht aus lauter netten Kleinigkeiten!"
(J. Ward)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Internetzugänge auf Karpathos
BeitragVerfasst: Di 16. Jul 2013, 22:32 
Offline

Registriert: Do 22. Jan 2009, 23:05
Beiträge: 73
Wohnort:
Servus Aegina!
In Pigadia gibt es eine "Spielhöhle" in der Nähe des Busbahnhofes bzw. einer inzwischen ziemlich leeren Shoppingmall. Das Lokal ist etwas abgefuckt, aber Internet hat schnell funktioniert!
lG
Steffy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Internetzugänge auf Karpathos
BeitragVerfasst: Mi 17. Jul 2013, 09:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Jan 2013, 16:50
Beiträge: 43
Wohnort: Wuppertal
hallo zusammen.
live von der insel :
wir sind seit 16 tagen hier ( arkasa) viele tavernen und bars bieten free wlan an. stema bar und pantheon bar....
auch in anderen orten habe ich oft das schild an der tuer gelesen.
pigadia natuerlich an jeder zweiten bar. auch die bars am langen strand entlang.
amopi am strand auch

lefkos weiss ich nicht, hab nicht drauf geachtet. aber ich glaub das ist hier mittlerweile weit verbreitet

es ist windig, sonnig und wie immer wunderschoen auf der insel.
strasse nach olymbos bis auf ( mittendrin) ca. 1,4 km asphaltiert. aber tlws. liegen herabgefallenen steine auf der strasse. also vorsicht.
einige grundstuecke und haeuser sind zum verkauf rund um die insel. aber es wird auch viel neues gebaut.
leider gehts morgen heimwaerts
viele gruesse von der schoenen insel

torsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Internetzugänge auf Karpathos
BeitragVerfasst: Do 18. Jul 2013, 21:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Feb 2013, 19:28
Beiträge: 312
Wohnort: 56075 Koblenz
Cafe Potpourri am "5.-Oktober Platz" in Pigadia.

Hier hast du ein Inernetcafe und außerdem gibt es da leckere süße Speisen

_________________
Gruß Schängel Koblenz
----------------------------------------------------------
Make Every Day The Best Day Of Your Life. (Carlos Santana)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Internetzugänge auf Karpathos
BeitragVerfasst: Do 18. Jul 2013, 22:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Sep 2008, 17:17
Beiträge: 2245
Genau....da war ich auch meist, wenn ich denn mal das Bedürfnis hatte.
Oder im Galileo, wenn ich mal Lust auf rockige Musik hatte und mir das griechische Geschrammel zum Hals raushing.
Aber irgendwie ist die Internetseite und der Facebookauftritt von denen seit dem letzten Jahr verwaist :( .
Aegina, das Galileo ist unweit des Potpourri auf der anderen Straßenseite....solltest du in der Ecke sein....könntest du vielleicht mal einen Blick werfen, ob es das Galileo http://www.caffegalileo.gr/ überhaupt noch gibt :) ?

Liebe Grüße
Martina


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron