Aktuelle Zeit: Mi 26. Sep 2018, 02:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Griechische Hausmannskost
BeitragVerfasst: Do 30. Jun 2011, 23:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Sep 2008, 20:59
Beiträge: 409
In einem kl. Supermarket in Arkassa gibt es ein tolles gr. Kochbuch.
Ich habe es nach unserem letztem Urlaub geschenkt bekommen.
Gr. Hausmannskost.
Von der ganzen Familie getestet und Test bestanden hat
Käsepastete, Skordalia (Knobicreme) von Brot oder als Variante von Kartoffeln. Auberginensalat, Saganaki (geb. Käse), Musaka!! :sensat:

Dieses Buch bietet wirklich die einfache, leckere gr. Küche.

Fee


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Griechische Hausmannskost
BeitragVerfasst: So 3. Jul 2011, 11:51 
Offline

Registriert: So 26. Dez 2010, 14:44
Beiträge: 52
Hallo Fee
meine Frau liebt Kochbücher...hat auch einige über die gr. Küche.
Könntest du vielleicht noch schreiben, wie das Buch genau heisst? Wäre toll.
LG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Griechische Hausmannskost
BeitragVerfasst: So 3. Jul 2011, 17:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Sep 2008, 20:59
Beiträge: 409
Na klar,

"das traditionelle griechische Kochbuch",
Verlag Michalis Toubis
ISBN: 960-540-032-4

www.toubis.gr

Lg
Fee


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Griechische Hausmannskost
BeitragVerfasst: Mo 4. Jul 2011, 20:07 
Offline

Registriert: So 26. Dez 2010, 14:44
Beiträge: 52
Efxaristo :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Griechische Hausmannskost
BeitragVerfasst: Mo 8. Aug 2011, 16:06 
Offline

Registriert: Mi 3. Aug 2011, 17:09
Beiträge: 3
Also ich habe mich auch in die griechische Hausmannskost verliebt. Über Internet habe ich nämlich ein griechisches Restaurant gefunden, wo es nicht nur bloß Gyros und Pommes und Currywurst gibt. Ich denke, ich werde auch mal für meine Herzallerliebste nach diesem Buch suchen. Vielen Dank.


Zuletzt geändert von FranzP. am Mo 8. Aug 2011, 20:14, insgesamt 1-mal geändert.
Link wegen unerwünschter Werbung gelöscht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Griechische Hausmannskost
BeitragVerfasst: Mo 8. Aug 2011, 20:38 
Offline

Registriert: Di 17. Jun 2008, 09:48
Beiträge: 669
freddi79 hat geschrieben:
wo es nicht nur bloß Gyros und Pommes und Currywurst gibt.

Klar, Kari-Loukanika... :lol: :lol: :lol:
Da gibt es dann bestimmt auch Gyros-Suppe - "echte Hausmannskost" :shock:

_________________
Grüßle,
Sirtos


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: