Das Karpathos Forum
http://karpathos-forum.de/

Ausflugsboote in den Norden
http://karpathos-forum.de/viewtopic.php?f=18&t=2910
Seite 2 von 2

Autor:  renamarie [ Sa 8. Jul 2017, 09:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ausflugsboote in den Norden

Ist ja mittlerweile reichlich off topic, aber trotzdem kurz: Grenzwertig, manchmal auch drüber; auch in Kombination mit den Emigranten, wie hier auch der Sprachgebrauch ist, den "Gästen" aus Amerika.
Gruß
Nikolas

Autor:  AOK [ Sa 8. Jul 2017, 15:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ausflugsboote in den Norden

Ich weiß, wollte nur keinen neuen thread aufmachen. Danke für die Info, werden uns dann entsprechend wappnen :lol:
Gruß AOK

Autor:  kostakaimarita [ Sa 8. Jul 2017, 18:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ausflugsboote in den Norden

Sorry,

habe mich evtl. falsch ausgedrückt. Mit den Ausflugbooten waren die Chrisovalantou und die Konstantinos (falls die noch fährt) gemeint und mit Einschränkung Antonis Protopapas mit seinem Boot Kap. Nikolas. Aber der bietet ja auch noch andere Touren an.

Würde mich mal interessieren, wie oft diese Boote denn zur Zeit in der Woche in den Norden fahren. War ja auch immer eine
weitere Möglichkeit, wie in alten Zeiten nach Diafani zu schippern.

Zu den Flugverbindungen: Unser Probloem ist, dass es Ende Oktober nur noch sporadisch Flüge von Karpathos nach Athen gibt, bzw. für unsere Planung gar keine. Also bleibt nur die Prevelis nach Athen oder nach Rhodos, um dann von dort kostengünstig nach Athen zu fliegen. Ein Flug von Karpathos nach Rhodos kostet für 2 Personen unglaubliche 315 €.

Autor:  renamarie [ So 9. Jul 2017, 07:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ausflugsboote in den Norden

Ja, die Konstantinos ist verschwunden und die Xrisovalantou fährt zur Zeit abwechselnd in den Norden und nach Kira Panagia.
Wegen des Fluges nach Rhodos würde ich aber bei skyexpress schauen - die haben das Monopol für diese Strecke und sind dann auch etwas preiswerter - sie fliegen halt nicht über Athen :-).
Gruß
Nikolas

Autor:  Leandra [ Di 11. Jul 2017, 09:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ausflugsboote in den Norden

Sind gestern morgen über Köln/Bonn hierher nach Karpathos geflogen. Der Flieger war doch Überraschend sehr gut gefühlt. Direkt im Anschluss waren wir an den kleinen Strand in der Nähe vom Flughafen. Wir waren etwas geschockt, dass auch dort mittlerweile über all Sonnenschirmen und liegen stehen.

Wir sind in Arkasa zum ersten Mal im Arkasa-Palace untergekommen. Sehr saubere, sehr gepflegte Anlage mit herrlichem Infinity-Pool - wirklich empfehlenswert.

Abends waren wir in Glaros essen, wie immer vorzüglich.

Aber, wo sind die Touristen? Wir sind zur Zeit neben zwei weiteren Paaren die Einzigen in der Unterkunft. Um 20 h waren im Glaros nur drei Tische besetzt.
Wir sind schockiert.

Abends waren wir im Zentrum von Arkassa. Das war sehr belebt und laut dort. Das Stühleleben hat sich verrutscht vom runden Endpunkt der Sackgasse 20 m in Richtung Strassenanfang. Das Erstaunliche warum für uns, dass es fast ausschliesslich Griechen waren, die dort auf der Strasse gegessen und gefeiert haben. Man hat keine Urlauber aus deutschsprachigen Ländern getroffen.

Die Einheimischen, die wir gefragt haben, was los sei, haben uns erzählt, dass dieses Jahr weniger Touristen bisher kamen. Viele, vor allem Italiener, seien in Pigadia untergebracht mit All-inclusive-Verpflegung.

Das ist soweit unser erster Eindruck. Wir sind gespannt auf die nächsten Tage.

Herzliche Grüsse aus Karpathos

Leandra

Autor:  ignaz [ Mi 12. Jul 2017, 19:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ausflugsboote in den Norden

Für alle die noch ab Austria -Linz fliegen wollen, Es gibt noch Tickets.
Freu mich schon auf Arkasa im August !
Grüße aus Bad Hall

Seite 2 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/