Aktuelle Zeit: Di 17. Jul 2018, 03:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bootsausflüge ab Diafani
BeitragVerfasst: Fr 9. Sep 2011, 20:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Apr 2011, 14:05
Beiträge: 84
Hallo Apela
Habe mir die Homepage an gesehen.( Capitain Manolis )
Die Bootstour ist sehr schön beschrieben und sehr interressant.
Aber gibt es eine Busverbindung von Arkassa um pünktlich um 10:30 Uhr in Diafani zu sein, oder muß
ich mir einen Mietwagen leihen ?
Wie lange braucht man für die Strecke ?
Über Deine Antwort , oder Antworten aus dem Forum würde ich mich freuen
Gruß
Werner


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bootsausflüge ab Diafani
BeitragVerfasst: Fr 9. Sep 2011, 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Feb 2011, 21:22
Beiträge: 144
@Müller
Hallo, Werner,
ob es eine Busverbindung Arkassa-Diafani gibt, können wir leider nicht genau sagen - unseres Wissens aber eher nicht. Die Abfahrtszeiten des Ausflugsbootes von Captain Manolis richten sich möglicherweise nach der Ankunft der Boote aus Pigadia (das wäre sicher ein Vorschlag) oder Ihr nehmt Euch einen Mietwagen; für die Strecke Arkassa via Mesochori/Spoa benötigt Ihr bei zügiger Fahrt ungefähr 1 1/2 Stunden.
Viel Spaß bei diesem Ausflug wünschen Catrin & Oliver "Apela" :wink:


Zuletzt geändert von Apela am Fr 9. Sep 2011, 21:31, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bootsausflüge ab Diafani
BeitragVerfasst: Fr 9. Sep 2011, 21:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Apr 2011, 14:05
Beiträge: 84
Danke Apela, für Deine schnelle Rückantwort.
Nun kann es bald losgehen
Wir freuen uns riesig
Gruß
Werner


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bootsausflüge ab Diafani
BeitragVerfasst: Fr 9. Sep 2011, 22:50 
Offline

Registriert: Di 17. Jun 2008, 09:48
Beiträge: 658
Apela hat geschrieben:
. Die Abfahrtszeiten des Ausflugsbootes von Captain Manolis richten sich möglicherweise nach der Ankunft der Boote aus Pigadia (das wäre sicher ein Vorschlag)

Nein: dann müsste man ja spätestens um 16 Uhr wieder in Diafani sein wenn die Schiffe nach Pigadia ablegen. Bei uns war es beide Mal später bis wir wieder in Diafani waren (bei Saria deutlich später). Und wir haben auch nicht auf die Schiffe von Pigadia gewartet sondern sind vorher weg.

Bei Nikos würde ich vorher anrufen und fragen ob und wohin er fährt und mich anmelden: http://nikoshotel.gr/buttom.htm

_________________
Grüßle,
Sirtos


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bootsausflüge ab Diafani
BeitragVerfasst: Sa 10. Sep 2011, 05:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Apr 2008, 17:05
Beiträge: 611
Wohnort: Sommer: D, F und GR - Winter: E (Andalusien)
Auch wenn mich der eine oder andere hier jetzt wohl „steinigen“ will, alleine nur diese Bootstour von Arkassa aus machen zu wollen, halte ich für ausgemachten Unsinn. Solch schöne Bootstouren machen m.E. nur dann Sinn, wenn man mindestens eine oder besser mehrere Nächte im Norden verbringt. Ansonsten hätte man ja außer der Bootstour nichts vom Norden gesehen; kein Olymbos, kein Avlona und Diafani nur so eben. Darauf müßte man dann verzichten oder sich noch einmal auf den Weg von Arkassa in den Norden begeben.
Ob das wirklich Sinn macht? :nein:
Das kommt mir so vor wie hektisches Abhaken von Sehenswürdigkeiten und erinnert mich an die Reisegruppen der Chinesen und Japaner, die Europa in 9 Tagen machen und dannn erzählen, dass die Deutschen alle in Lederhose rumlaufen und Weißwürste essen.
:pueh:
Nicht alles, was vielleicht technisch machbar ist, ist auch erstrebenswert.

Das ist genauso, als würde man mal eben nach Athen fliegen, auf die Akropolis raufhechten und wieder nach Hause fliegen. Aber dann sagen, man sei in Athen gewesen. Da sträuben sich mir sämtliche Nackenhaare.

_________________
Δείξε μου τους φίλους σου να σου πω ποιός είσαι
Muéstrame a tus amigos, y te digo que eres
Zeige mir deine Freunde, und ich sage dir wer du bist


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bootsausflüge ab Diafani
BeitragVerfasst: Sa 10. Sep 2011, 09:03 
Offline
Moderator & Technik
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Jan 2009, 19:32
Beiträge: 3486
Wohnort: Gmunden am Traunsee
Hallo Kassandra,

ich muss Dir (wieder einmal und gerne) unbedingt Recht geben. Wenn es um eine Bootstour geht, geben die Strecken von Pigadia zu den Buchten der Ostküste oder nach Diafani mindestens so viel her wie Diafani-Palatia. Palatia selber ist sicher sehenswert, aber das in einem einzigen Tag von Arkassa aus "erledigen" zu wollen, ist unsinnige Hetzerei. Überhaupt finde ich den Besuch Sarias nur sinnvoll als Ergänzung, um das größere Umfeld von Olymbos zu verstehen, sensationelle neue Perspektiven eröffnet er nur sehr beschränkt.

Wie Du sagst: mal 3 oder 4 Nächte im Norden zu verbringen, das in einfachen Quartieren, die dem Leben der Menschen dort angepasst sind, mal nach Avlona zu fahren oder auch mit dem Gemeindebus in der Früh mit den Arbeitern nach Diafani und dann gemütlich zur Vananda-Bucht spazieren, eventuell auch mehr. Sich mal in Diafani rumtreiben, wenn nicht der Hafen voller Bootstouristen ist, das alles eröffnet ganz andere Einblicke und regt zur Auseinandersetzung mit dem Leben der Menschen dort an - so stelle ich mir horizonterweiterndes Reisen vor. Erholung und Spaß müssen dabei ja nicht zu kurz kommen.

Gruß Franz

_________________
Aus der Nachrichtentechnik: entscheidend ist nicht was der Sender sendet, sondern was beim Empfänger ankommt ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bootsausflüge ab Diafani
BeitragVerfasst: Sa 10. Sep 2011, 09:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Apr 2011, 14:05
Beiträge: 84
Hallo zusammen.
Vielen Dank für Eure Infos und Tipps.
Ich sehe ein : Es macht wirklich keinen Sinn alles in 1 Tag ab zu spulen
Wir werden , wie ihr vorgeschlagen habt ,1 oder 2 Nächte in Olymbos ( Hotel Anemos ) verbringen um dann in aller Ruhe
die Bootstour an zu gehen .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bootsausflüge ab Diafani
BeitragVerfasst: Sa 10. Sep 2011, 19:17 
Offline

Registriert: Di 17. Jun 2008, 09:48
Beiträge: 658
Müller hat geschrieben:
Wir werden , wie ihr vorgeschlagen habt ,1 oder 2 Nächte in Olymbos ( Hotel Anemos ) verbringen.....

Gute Idee, das.
Und dann noch (mindestens) 2 Nächte in Diafani um in aller Ruhe eine Bootstour zu machen.

_________________
Grüßle,
Sirtos


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bootsausflüge ab Diafani
BeitragVerfasst: Mi 31. Jul 2013, 01:08 
Offline

Registriert: Do 11. Aug 2011, 10:38
Beiträge: 12
Hallo,

hat hier bitte jemand aktuelles Info über den Bootsausflug ab Diafani nach Vroukounda und Tristomo?
Wenn ja, an welchen Tagen wird dieser Bootsausflug angeboten, wie ist der Preis und wer ist der Veranstalter, immer noch Capitan Manolis?

Vielen Dank und Grüsse an alle Karpathos-Liebhaber!
Lukas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bootsausflüge ab Diafani
BeitragVerfasst: Mi 31. Jul 2013, 08:20 
Offline

Registriert: Di 17. Jun 2008, 09:48
Beiträge: 658
Bootstouren macht auch Nikos. Die Tage hängen auch vom Wetter ab - Tristomo und Vourgounda gehen nur bei entsprechender Wetterlage.

_________________
Grüßle,
Sirtos


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: