Das Karpathos Forum
http://karpathos-forum.de/

Denkmäler auf Karpathos
http://karpathos-forum.de/viewtopic.php?f=19&t=2500
Seite 1 von 3

Autor:  Karpathiote [ Sa 2. Aug 2014, 21:11 ]
Betreff des Beitrags:  Denkmäler auf Karpathos

Dateianhang:
Dateikommentar: Denkmal am Strand Proní
Extra1000168.JPG
Extra1000168.JPG [ 216.21 KiB | 9596-mal betrachtet ]
Es gibt einige Denkmäler auf Karpathos, die an Ereignisse des 2. Weltkriegs erinnern und das Gedächtnis an die Menschen, die sich für die Befreiung der von Deutschen und Italienern besetzten Insel verdient gemacht haben, wach halten. Unübersehbar ist das Denkmal unterhalb von Menetés (gegenüber dem Friedhof), das an den erfolgreichen Aufstand der Menediaten am 5. Oktober 1944 gegen die auf Karpathos verbliebenen Italiener erinnert; die letzten deutschen Besatzer hatten Karpathos am Tag zuvor in Richtung Rhodos verlassen.
Nur wenige Tage später, am 8. Oktober 1944, brachen sieben Karpathioten (Lazaros Kosmas, Nikos Stamatakis, Georgios Christodoulou, Michalis Pittas, Manolis Patsourakis, Kostas Lambridis und Sofoklis Oikonomidis) mit dem Fischerboot Immakolata von Finiki aus auf nach Alexandrien, um der griechischen Exilregierung von der Befreiung der Insel zu berichten und um Hilfe für die notleidende und hungernde Bevölkerung zu organisieren. An dieses Unternehmen, das sich dieses Jahr zum 70. Mal jährt, erinnert ein viel photographiertes Denkmal im Fischerort Finiki. Der Sohn und Enkel von Kostas Lambridis bewirtschaften heute übrigens das Glaros am Agios-Nikolaos-Strand in Arkassa.
In Pigadia am Platz vor dem Verwaltungsgebäude (der ehemaligen Eparchie), befindet sich noch das Denkmal für den aus Volada stammenden Widerständler Christophoros Lytos.
Kaum bekannt ist dagegen das Denkmal am Strand Proní (an der Westküste von Arkassa kommend kurz vor Adia). Die kaum noch zu entziffernde Schrift auf dem Denkmal lautet in deutscher Übersetzung:
„Die Ierolochiten
Obergefreiter Psillis Konstantinos
Soldat Manolas Stergios
gefallen bei einem Unternehmen zur Befreiung von Karpathos
am 24. August 1944“.
Näheres zum Ieros Lochos, der Heiligen Schar, und dem tragischen Unternehmen, bei dem der gerade erst 20 Jahre alte Konstantinos Psillis ums Leben kam, findet sich im Hellas-Bulletin 2012-3 auf S. 6-7, online unter http://www.hellasfreunde.ch/Bulletin%20 ... _11_21.pdf

Autor:  Schängel Koblenz [ So 3. Aug 2014, 10:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Denkmäler auf Karpathos

Hier das von Denkmal was Karpathiote beschrieben hat.

Dateianhänge:
P1000505 (Copy).jpg
P1000505 (Copy).jpg [ 41.64 KiB | 9565-mal betrachtet ]

Autor:  Schängel Koblenz [ So 3. Aug 2014, 14:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Denkmäler auf Karpathos

Diafani Kirche Zoodochou Pigi Denkmal verschiedener Kriege.
Leider kann ich hierzu keine Angaben machen, vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen.

Dateianhänge:
P1220825 (Copy).jpg
P1220825 (Copy).jpg [ 45.01 KiB | 9528-mal betrachtet ]

Autor:  Karpathiote [ Di 5. Aug 2014, 20:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Denkmäler auf Karpathos

Schängel Koblenz hat geschrieben:
Leider kann ich hierzu keine Angaben machen, vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen.

Leider lässt sich die Schrift nicht gut lesen.
Der Spruch ganz unten heißt: "Bedeutender Männer Grab ist die ganze Erde".
Hier noch das Denkmal für Christophoros Lytos in Pigadia:

Dateianhänge:
ExtraP1000285.JPG
ExtraP1000285.JPG [ 147.76 KiB | 9425-mal betrachtet ]

Autor:  Schängel Koblenz [ Di 5. Aug 2014, 20:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Denkmäler auf Karpathos

Hallo Karpathiote,

kannst du bitte eine Ortsbeschreibung geben, wo dieses Denkmal genau steht.
Danke.

Autor:  Karpathiote [ Di 5. Aug 2014, 21:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Denkmäler auf Karpathos

Hallo Schängel,
das Denkmal steht in einem kleinen Park gegenüber dem Verwaltungsgebäude (Bezirksverwaltung) in Pigadia, wo im linken Flügel das Archäologische Museum untergebracht ist.
Viele Grüße
Karpathiote

Autor:  Karpathiote [ Sa 9. Aug 2014, 12:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Denkmäler auf Karpathos

An der Panagia-Kirche in Menetes wird an den Aufstand am 5. Oktober 1944 erinnert, der an diesem Ort seinen Anfang nahm. Die Widmung lautet:
Die Gemeinde Menetes allen, die zum Gelingen des an diesem heiligen Ort verkündeten Aufstands am 5. Oktober 1944 beigetragen haben, in dankbarem Gedenken.

Dateianhänge:
ExtraP1000288.JPG
ExtraP1000288.JPG [ 33.42 KiB | 9319-mal betrachtet ]

Autor:  FranzP. [ So 10. Aug 2014, 14:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Denkmäler auf Karpathos

Irgendwie passt die schon einmal in einem Rätsel thematisierte Gedenktafel an der Bootsanlegestelle am Steno ebenfalls gut hierher, wenn sie auch nur wenige Karpathosbesucher je zu Gesicht bekommen :) :

Bild

Hier die Inschrift:

---------------------------------------------------------

ΜΝΗΜΟΣΥΝΟ ΑΙΩΝΙΟ
ΣΤΟΥΣ ΛΑΜΝΟΚΟΠΟΥΣ
ΤΗΣ ΣΑΡΙΑΣ

Μ' ΑΥΤΟΥΣ ΤΟΥΣ ΒΡΑΧΟΥΣ
ΚΑΙ ΤΙΣ ΘΑΛΑΣΣΕΣ
ΠΑΛΕΥΑΝ ΤΡΑΓΟΖΔΩΝΤΑΣ
ΟΙ ΤΙΤΑΝΕΣ ΤΗΣ ΟΛΥΜΠΟΥ
ΑΝΔΡΕΣ ΚΑΙ ΓΥΝΑΙΚΟΠΑΙΔΑ
ΕΙΧΑΝ ΤΑ ΧΕΡΙΑ ΡΟΖΙΑΣΜΕΝΑ
ΤΟ ΒΑΣΙΛΙΚΟ ΣΤ' ΑΖΤΙ
ΚΑΙ ΤΟΝΙΔΡΟΤΑ ΣΥΝΤΡΟΦΟ
ΤΑ ΚΟΥΠΙΑ ΟΜΩΣ
ΤΣΑΚΙΣΤΗΚΑΝ
Τ' ΑΡΟΤΡΟ ΣΑΠΙΣΕ
ΚΡΙΘΑΡΙ ΔΕ ΦΥΤΡΟΝΕΙ ΜΙΑ ...

ΓΡΑΦΗ ΜΟΥ!

ΒΟΗΘΑΝΑ ΘΥΜΟΥΝΤΑΙ ΟΙ
ΝΕΟΤΕΡΟΙ

---------------------------------------------------------

Ewiges Gedenken an die Ruderer von Saria

Mit diesen Felsen und Meeren kämpften singend die Titanen von Olympos.
Männer, Frauen und Kinder hatten Schwielen an den Händen, das Basilienkraut am Ohr, der Schweiß war ihr Gefährte.
Die Ruder jedoch zerbrachen, der Pflug verrottete, Getreide wächst nicht mehr.

Mein(e) Schrift (Wort)!

Helft, dass die Jungen sich erinnern.

Autor:  Karpathiote [ Mo 11. Aug 2014, 10:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Denkmäler auf Karpathos

Dateianhang:
ExtraP9150297.JPG
ExtraP9150297.JPG [ 105.65 KiB | 9165-mal betrachtet ]
Auf der "Skopi" in Mesochori steht dieses Denkmal für die im Krieg für das Vaterland gefallenen Mesochoriten

Autor:  Schängel Koblenz [ Di 21. Okt 2014, 20:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Denkmäler auf Karpathos

Hier das von Denkmal was Karpathiote beschrieben hat bei Menetes.

Dateianhänge:
Menetes.jpg
Menetes.jpg [ 90.89 KiB | 8840-mal betrachtet ]

Seite 1 von 3 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/