Aktuelle Zeit: Di 15. Okt 2019, 18:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Architektonische Highlights?
BeitragVerfasst: Do 23. Jul 2009, 12:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2009, 06:37
Beiträge: 5
Wohnort: Düsseldorf Süd
An alle Karpathoskenner:
Bisher kenne ich die Insel noch nicht und möchte einmal kurz anfragen, ob es auf Karpathos besonders schöne Gebäude oder sonstige architektonischen Highlights gibt.

Vielleicht werde ich noch in diesem Jahr die Möglichkeit haben, ein paar Tage auf die Insel zu fliegen.

Renralle

_________________
"Jeck we can"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Architektonische Highlights?
BeitragVerfasst: Fr 24. Jul 2009, 20:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Mär 2008, 14:02
Beiträge: 130
Wohnort: neben der A 7 in der Mitte Deutschlands
... unser Freund - seines Zeichens im Baugewerbe tätig - fand ab der 3. Woche die unvollendeten Baustellen unwiderstehlich und hat überall nach dem Rechten geschaut und fotografiert - manchmal hätte ich ihm einen Bauherrn gewünscht, der ihm eine Schaufel in die Hand gedrückt hätte... :oo:

Ich persönlich finde Olympos aus städtebaulicher Sicht sehr interessant - aber mir gefallen auch hiesige Altstädte - aber architektonisch?? sorry dazu reichen meine Kenntnisse nicht - entweder gefällt mir ein Gebäude oder nicht - interessant sind die amerikanischen Einflüsse bei Neubauten - ob die da wirklich so hinpassen...

Mir gefällt der klassische Wohnungsbau auf Karpathos mit dem Soufa...für den Urlaub ein tolles Wohngefühl - in unseren Breiten mit einer ganzen Familie - doch etwas beengt.

LG

Claudia

... achja - würde ich auf Karpathos oder generell in Griechenland leben - ich würde die alte landestypische Bauweise bevorzugen (würfelförmige Häuser kleine Innenhöfe ) - gefällt mir sehr gut und gehört irgendwie auch dort ins Landschaftsbild - mal von den klimatischen Vorzügen abgesehen. .... und mein Lieblingshaus steht in Piles - wirkt aber eher italienisch....

_________________
Die Neugier steht immer an erster Stelle eines Problems, das gelöst werden will.
Galileo Galilei


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Architektonische Highlights?
BeitragVerfasst: Sa 25. Jul 2009, 18:16 
Offline

Registriert: So 13. Apr 2008, 16:03
Beiträge: 379
Mich beeindrucken immer wieder die schönen Türen, die in den Dörfern zu sehen sind. Beispiele davon unter
http://www.karpathos.net/a/doors-1997/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Architektonische Highlights?
BeitragVerfasst: So 26. Jul 2009, 00:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Mär 2008, 14:02
Beiträge: 130
Wohnort: neben der A 7 in der Mitte Deutschlands
Karpathiote hat geschrieben:
Mich beeindrucken immer wieder die schönen Türen, die in den Dörfern zu sehen sind. Beispiele davon unter
http://www.karpathos.net/a/doors-1997/


Karpathiote - Du hast Recht die Türen sind schön und ich könnte theoretisch mich mit noch einigen Bildern beteiligen, wenn ich sie digital hätte - habe mir irgendwann hier wegen der Pfau-Motive in Deutschland Serviettenringe gekauft, weil sie mich so an Karpathos und die schönen Türe und Tore erinnert haben - :D

Aber die in meinen Augen aufwendigste Tür ist leider nicht gezeigt worden - die habe ich in Spoa fotografiert.

Oh ich habe doch ein digitales Foto gefunden - mal sehen, ob ich es hochladen kann: nee - heute nicht ... muss mich damit nochmal befassen

Tiefer Seufzer...

Liebe Grüße
Claudia

... der Seufzer galt meinem Wunsch doch dieses Jahr wieder zurück zu kommen...und nicht mein Heimweh pflegen zu müssen! :(

_________________
Die Neugier steht immer an erster Stelle eines Problems, das gelöst werden will.
Galileo Galilei


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Architektonische Highlights?
BeitragVerfasst: Mi 29. Jul 2009, 19:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 21. Jul 2009, 06:37
Beiträge: 5
Wohnort: Düsseldorf Süd
Zunächst einmal Danke schön an Karpathiote für den Link zu den wirklich schöne Türen.
Aber sonst scheint es wohl keine architektonischen Besonderheiten auf dieser Insel zu geben.

Blinka schrieb, dass ihr Bekannter die unvollendeten Baustellen unwiderstehlich fand und sie über Gebühr hinaus fotografieren musste.
Unvollendete Baustellen findet man mittlerweile ja überall und viele werden ganz sicher auch als Ruinen ihre Laufbahn beenden. Schade ist nur, dass dann die Landschaft entsprechend verschandelt ausschaut.
Vielleicht sind die Verantwortlichen auf Karpathos mit der Vergabe von Baugenehmigungen ja ein wenig zurückhaltender und vorausschauender als an anderen Stellen?

Renralle

_________________
"Jeck we can"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Architektonische Highlights?
BeitragVerfasst: Do 30. Jul 2009, 20:41 
Offline

Registriert: So 13. Apr 2008, 16:03
Beiträge: 379
In der Reihe "Griechische traditionelle Architektur" ist auch ein Band zu "Karpathos" erschienen, verfasst von dem Architekten Dimitris Philippidis. Das Buch ist 1985 im Verlag "Melissa" erschienen, hat 40 Seiten und enthält viele Bilder.
Beschrieben werden dort keine "Highlights", sondern eben die traditionelle karpathiotische Architektur: das sind die eingeschossigen Häuser mit einem Terrassendach, das von starken Natursteinmauern mit wenigen Öffnungen getragen wird. Im Hausinnern ist, wie schon von Blinka beschrieben, der erhöhte Zwischenboden (Souphas), zu dem zwei oder drei Stufen hinaufführen, sehenswert.
Was gibt es sonst noch? Beeindruckend, wie die Kirche in Menetes an den Felsabgrund hingebaut ist. Windmühlen in Olimbos und Spoa. Kirchen und Kapellen, z.B. das Kirchlein Agios Mamas im Gebiet Exiles zwischen Menetes und Arkassa.
Auf der Seite
http://www.hatzivasili.gr/
bekommt man einen Überblick über die Arbeiten des karpathiotischen Künstlers Vasilis Chatzivasilis: Geländer, Balustraden, Verzierungen an Häusern, Brunnen in Diafani und Schule in Diafani.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Architektonische Highlights?
BeitragVerfasst: Do 30. Jul 2009, 21:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Mär 2008, 19:18
Beiträge: 251
Wohnort: NRW
@Karpathiote

...stimmt: Du hast einige Gebäude und Orte benannt, die m.E. schon architektonisch interessant sind.
Die Mini-Kirche Agiso Mamas ist so ein Ort. Zwar wirklich klein, aber nicht weniger sehenswert.
Und die steil über dem Hang ragende Kirche in Menetes bietet ja nach Tageszeit ein wunderschönes Fotomotiv.

LG,
Frank


Dateianhänge:
DSC02418.jpg
DSC02418.jpg [ 43.52 KiB | 4579-mal betrachtet ]
DSC01325.jpg
DSC01325.jpg [ 69.47 KiB | 4579-mal betrachtet ]

_________________
Der gesunde Menschenverstand ist nur die Summe aller Vorurteile, die einem in der Kindheit eingebleut worden sind.
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: