Aktuelle Zeit: Fr 24. Jan 2020, 01:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Für Rätselfreunde: Pfau gesichtet
BeitragVerfasst: Fr 1. Nov 2019, 21:16 
Offline

Registriert: So 13. Apr 2008, 16:03
Beiträge: 399
Hallo Jochen, meine Information stammt aus einem Bericht der rhodischen Zeitung "Dimokratiki" vom 31.10.2019:
https://www.dimokratiki.gr/31-10-2019/d ... karpathoy/

Da lautet die Überschrift:
Ein Gestörter tötete 19 prächtige Pfauen in Mesochori Karpathos!

Man kann natürlich nicht ausschließen, dass es mehrere Täter gibt ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Für Rätselfreunde: Pfau gesichtet
BeitragVerfasst: Fr 1. Nov 2019, 21:48 
Jochen, meine Erkenntnisse stammen aus eigenen Beobachtungen in 30 Jahren und aus Berichten und Bildern von Tierschutzorganisationen und auch "normalen" Gruppen auf Facebook, in denen sich auch erboste Einheimische tummeln. Derlei Berichte und Äußerungen nehme ich genauso Ernst oder nicht Ernst wie in diesem Forum.
Ich habe Sachen gesehen, da hat sich mir der Magen umgedreht und ich krieg die Bilder nicht aus meinem Kopf wenn ich anfange, wieder darüber nachzudenken. Deswegen war es das an dieser Stelle zu diesem Thema für mich.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Für Rätselfreunde: Pfau gesichtet
BeitragVerfasst: Sa 2. Nov 2019, 13:26 
Offline
Ehrenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 10:30
Beiträge: 576
Wohnort: Münsterland
Danke Karpathiote, das beantwortet meine Frage!
Hoffentlich findet man den "Gestörten".
Deine Informationsquelle kannte ich noch nicht, danke!

_________________
Viele Grüße
Jochen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Für Rätselfreunde: Pfau gesichtet
BeitragVerfasst: Sa 2. Nov 2019, 17:50 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Feb 2013, 20:28
Beiträge: 431
Wohnort: 56075 Koblenz
Mir ist das total unverständlich.
Da fährt man 30 Jahre lang nach Griechenland und sieht, hört und liest von solchen Vorfällen.
Wenn mir das so große Probleme bereiten würde, dann würde ich nie mehr einen Fuß in dieses Land setzen.
Für mich gibt es Länder, da würde ich nie hinfahren.
Aber das ist nur mein Standpunkt.
Dann mach mal schön weiter in Griechenland Urlaub.

Und nur zu Klarstellung, bin auch gegen Tierquälerei. Aber ich fahre noch länger als du nach Griechenland und habe so etwas noch nie gesehen. Soll natürlich nicht heißen, dass es sowas nicht gibt.

_________________
Gruß Schängel Koblenz
----------------------------------------------------------
Make Every Day The Best Day Of Your Life. (Carlos Santana)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Für Rätselfreunde: Pfau gesichtet
BeitragVerfasst: Sa 2. Nov 2019, 21:08 
Gott sei Dank gibt es genügend Griechen, die nicht diese rosarote Brille aufhaben und das Problem erkannt haben und sich aktiv einsetzen.
Passend dazu gab es heute diesen Artikel über all die Sachen, die es ja nicht gibt.
https://www.naxospress.gr/arthro/istori ... w.facebook
Kann sich jeder übersetzen lassen.
Das Thema ist jetzt für mich wirklich durch. Warum das jetzt hier so eine persönliche Note annimmt (und das noch als Moderator) und so zänkisch wird und man nicht sachlich darüber diskutieren kann, ohne mich, mein Urlaubsverhalten und meine Denkweise mit Häme zu bedenken, wird wohl ein Geheimnis bleiben.
Außerdem ging es mir um das Thema und nicht darum, mal wieder über mich zu diskutieren. Ich möchte (wollte) nicht über mich sprechen sondern über den Tierschutz auf Karpathos.


P.S. Lies nochmal in Ruhe meinen Beitrag von wegen Fuß und so....ich sprach nicht von Griechenland sondern von Karpathos und darüber hinaus nicht mal von mir. Es gibt Inseln, die sich aktiv für Streuner einsetzen und sogar damit werben, Tiere zu lieben. Wir sprechen offenbar andere Sprachen. Es hat keinen Sinn und ich werde in Zukunft auf sowas nicht mehr reagieren.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Für Rätselfreunde: Pfau gesichtet
BeitragVerfasst: Sa 2. Nov 2019, 23:21 
Offline
Ehrenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 10:30
Beiträge: 576
Wohnort: Münsterland
Die Beiträge weichen mittlerweile stark vom Ursprungsthema ab. Deshalb schließe ich diesen thread an dieser Stelle.
Ich bitte um Verständnis,
Admin Jochen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: