Aktuelle Zeit: Sa 16. Dez 2017, 10:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Administrationswechsel
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2011, 09:30 
Offline
Ehrenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Mär 2008, 18:34
Beiträge: 1340
Liebe User,

aus privaten und sich daraus ergebend vor allem zeitlichen Gründen kann ich das Forum nicht mehr so führen, wie ich es mir vorstelle und gerne möchte.
Das Forum und auch die User liegen mir sehr am Herzen, deshalb ist es mir ein Anliegen, dass es in seiner Art und Weise erhalten bleibt, also weiterhin als Plattform dient, auf der wir uns in erster Linie über Karpathos austauschen können.

FranzP. wird das Forum von mir als Administrator übernehmen und es weiterführen. Er war mir als Moderator und technischer Administrator immer eine grosse Hilfe und ein freundschaftlicher Berater. Während meiner Urlaubszeit hat er mich bestens vertreten. Deshalb freut es mich sehr, dass Franz dieses Forum übernimmt und weiterführen wird.
Ich werde selbstverständlich dem Forum als User "erhalten bleiben" und das erste weibliche Ehrenmitglied werden.

Franz wünsche ich viel Freude mit und bei dem Weiterführen des Forums.

Viele liebe Grüsse,

Steffi

_________________
Der Wert einer Begegnung zweier Menschen liegt nicht in
ihrer Dauer oder Häufigkeit, sondern in ihrer Aufrichtigkeit!


Nicht was wir erleben, sondern wie wir es empfinden, macht unser Leben aus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Administrationswechsel
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2011, 11:43 
Offline
Moderator & Technik
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Jan 2009, 18:32
Beiträge: 3448
Wohnort: Gmunden am Traunsee
Liebe Mitglieder,

nun bin ich also neuer Administrator dieses Forums - eine neue Herausforderung für mich. Ich werde mich in dieser neuen Funktion auch weiterhin bemühen, euren Bedürfnissen gerecht zu werden und das Forum in eine für euch interessante Zukunft zu führen.

Als Allererstes danke ich Steffi für ihren Einsatz in den vergangenen 3 Jahren. Sie hat sich nicht immer leicht getan, da sie privat ziemlich gefordert ist, hat sich aber nach meiner Wahrnehmung immer darum bemüht, dass dieses Forum hier attraktiv und Heimat für alle ist, denen Karpathos am Herzen liegt. Immerhin ist es eine der größten deutschsprachigen Informationsquellen, was unsere Insel anlangt. Man braucht nur in einer beliebigen Suchmaschine mal eine Anfrage über Karpathos zu starten, dieses Forum ist immer an prominenter Stelle angeführt. Dafür hat auch Steffi einen entscheidenden Beitrag geleistet, natürlich auch ihr, die ihr es mit euren Beiträgen zu dem macht, was es ist.

In nächster Zeit wird es einige Veränderungen hier geben, Manches ist zu überarbeiten. Ich werde die Forumsregeln ergänzen, um die Erfahrungen der letzten Jahre dort einzuarbeiten, beispielsweise wird das Ändern von Beiträgen nicht mehr zeitlich unbegrenzt möglich sein. Das optische Erscheinungsbild ist für Viele zwar schon sehr gewohnt, aber moderne Bildschirme werden in der Breite nicht genutzt, und ein bisschen Facelifting sollte auch von Zeit zu Zeit passieren. Einige Vorarbeiten habe ich in diese Richtung schon gemacht, es wird also bald so weit sein.

In diesem Sinne wünsche ich mir, dass ihr dem Forum auch mit mir die Treue halten werdet und wir alle weiterhin von diesem Forum profitieren. Auf eine weitere gute Zusammen"arbeit" freue ich mich.

Grüße an alle!

Franz

_________________
Aus der Nachrichtentechnik: entscheidend ist nicht was der Sender sendet, sondern was beim Empfänger ankommt ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Administrationswechsel
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2011, 13:57 
Offline
Ehrenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 09:30
Beiträge: 971
Wohnort: Münsterland
Liebe Steffi, lieber Franz,

ich freue mich - aus verständlichen Gründen - sehr, dass dieses Forum erhalten bleibt!
Als ich das Forum vor langer Zeit in Steffi´s Hände gelegt habe, hatte ich gehofft, dass sie es irgendwann einmal auch "weitergeben" würde. Zeitweise war dieses nicht sicher, aber im Hintergrund wurde kräftig und erfolgreich gearbeitet.

Auch ich bedanke mich bei Steffi und ihren Moderatoren und insbesondere bei Franz für die Weiterführung des Forums.

Franz, wenn du mal eine technische Frage hast, stehe ich natürlich zur Verfügung (da sich Franz besser auskennt als ich, wird das nie passieren... :lol: ).

Steffi, willkommen im "erlauchten Kreis"! :thumb-up:

Liebe Grüße
Jochen

_________________
Viele Grüße
Jochen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Administrationswechsel
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2011, 14:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Jul 2009, 09:40
Beiträge: 176
Das sind ja Neuigkeiten!
Liebe Steffi, ich danke dir für deinen unermüdlichen Einsatz in diesem Forum und verstehe, dass der Zeitaufwand erheblich ist, da muss man schon einiges für mitbringen. Auf deine überaus "spritzigen" und "hilfreichen" Beiträge werden wir ja nicht verzichten müssen ;) (Welch ein Glück!)
Und in FranzP. hast du einen überaus kompetenten und würdigen Nachfolger gefunden. Besser kann es gar nicht sein ;) ( auch hier wieder: Welch ein Glück).
Dir lieber FranzP. wünsche ich viel Spaß als neuen Chef der Forumsgemeinde. Ich halte mich äußerst gerne hier auf und freue mich über Neuigkeiten von Karpathos.

Also Ihr 2 beiden, danke, dass es Euch gibt.

die achata :knuddel:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Administrationswechsel
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2011, 14:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Apr 2008, 16:05
Beiträge: 610
Wohnort: Sommer: D, F und GR - Winter: E (Andalusien)
Da kommt man nichtsahnend am Mittag nach Hause und . . . dann pfeifen es hier schon die Spatzen von den Dächern
. . . welch eine Überraschung.

Liebe Steffi,
du hast dich tapfer durch nicht immer leichte Zeiten geschlagen,
die Harmonie unter den Mitgliedern lag dir allzeit am Herzen
und stets fandest du herzige Worte für die "Neuen" - dafür: DANKE
Bild

Ich hoffe doch, dass wir hin und wieder mal einen interessanten Beitrag hier von dir lesen werden.

LG Kassandra :wink:

_________________
Δείξε μου τους φίλους σου να σου πω ποιός είσαι
Muéstrame a tus amigos, y te digo que eres
Zeige mir deine Freunde, und ich sage dir wer du bist


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Administrationswechsel
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2011, 14:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Apr 2008, 16:05
Beiträge: 610
Wohnort: Sommer: D, F und GR - Winter: E (Andalusien)
Lieber Franz,
herzlichen Glückwunsch – nun haben wir also einen neuen „Jefe“. :thumb-up:
Ich bin mir ganz sicher, dass du – nicht nur technisch – diese Aufgabe souverän lösen wirst.
Gönn dir zwischendurch aber auch mal eine Pause mit einem echt griechischen καφεδακι auf der Terrasse
Bild

Liebe Grüße
Kassandra :wink:

_________________
Δείξε μου τους φίλους σου να σου πω ποιός είσαι
Muéstrame a tus amigos, y te digo que eres
Zeige mir deine Freunde, und ich sage dir wer du bist


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Administrationswechsel
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2011, 14:59 
Offline
Moderator & Technik
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Jan 2009, 18:32
Beiträge: 3448
Wohnort: Gmunden am Traunsee
Servus achata, servus Kassandra, servus Jochen,

achata hat geschrieben:
Dir lieber FranzP. wünsche ich viel Spaß als neuen Chef der Forumsgemeinde. Ich halte mich äußerst gerne hier auf und freue mich über Neuigkeiten von Karpathos.

Kassandra Bruja hat geschrieben:
... herzlichen Glückwunsch – nun haben wir also einen neuen „Jefe“ ...

Danke für eure Wünsche und das positive Feedback - aber gegen den "Chef" (auch mit dem spanischen "J") muss ich sofort protestieren ;)

Ich stehe über niemandem hier drüber, ich "darf" mich halt drum kümmern, dass der Laden möglichst gut läuft - so sehe ich meine Rolle. Und manchmal als Schiedsrichter, wenn es im Interesse des Gesamten oder eventuell auch eines Einzelnen (hoffentlich möglichst selten) nötig ist.

Gruß Franz

_________________
Aus der Nachrichtentechnik: entscheidend ist nicht was der Sender sendet, sondern was beim Empfänger ankommt ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Administrationswechsel
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2011, 15:39 
Offline

Registriert: Fr 24. Jul 2009, 13:50
Beiträge: 71
Hallo Steffi auch ich möchte mich für deinen unermüdlichen Einsatz für das Forum danken.
Als ich hörte, dass du es nicht mehr machst, dachte ich zunächst, dass dir so langsam die vielfältigen Begrüßungstexte ausgehen. :eek:
Wenn das allerdings hier Schule macht und alle paar Jahre die Admins wechseln, dann werden wir hier bald mehr Ehrenmitglieder als Mitglieder haben. :lol:

Hallo Franz, dir wünsche ich einen guten Start als neuer Admin dieses Forums.
Als erstes freue ich mich ja schon mal, dass du nicht den Chef machen willst. :D
Du bist doch sicher neuen Ideen aufgeschlossen, oder? ;)
Vielleicht kannst du als Neuerung ja abhängig von der Anzahl der geposteten Beiträge der User eine bronzene, silberne und goldene Ehrennadel verleihen. Das würde doch einen gewissen Anreiz geben und die Anzahl der Beiträge hier im Forum sicher immens steigern. ;)

Gruß Calihd


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Administrationswechsel
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2011, 16:15 
Offline
Moderator & Technik
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Jan 2009, 18:32
Beiträge: 3448
Wohnort: Gmunden am Traunsee
Servus Calihd,

Calihd hat geschrieben:
Vielleicht kannst du als Neuerung ja abhängig von der Anzahl der geposteten Beiträge der User eine bronzene, silberne und goldene Ehrennadel verleihen. Das würde doch einen gewissen Anreiz geben und die Anzahl der Beiträge hier im Forum sicher immens steigern. ;)

die Idee klingt fürs Erste ja gut - aber eigentlich fördert so ein System eher Quantität vor Qualität. Dort will ich aber nicht wirklich hin. Da schwebt mir eher vor, einmal im Jahr über die besten 3 Beiträge abstimmen zu lassen und dafür Medaillen zu vergeben ;)

Gruß Franz

_________________
Aus der Nachrichtentechnik: entscheidend ist nicht was der Sender sendet, sondern was beim Empfänger ankommt ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Administrationswechsel
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2011, 16:27 
Offline

Registriert: Di 17. Aug 2010, 13:35
Beiträge: 402
Hallo Steffi,
:beifall: herzlichen Dank für Deinen Einsatz für dieses Forum. Besonders danken möchte ich auch, dass Du immer die richtigen Worte gefunden hast, wenn es mal im Gebälk der Buchstaben knatschte. :fecht: Du hast den Admin :sensat: gemacht.

Lieber Franz,
ich gratuliere Dir zu Deinem neuen Job :beipflicht: Ganz besonders freut mich Deine Ankündigung auf die Ausnutzung moderner Bildschirme usw. :thumb-up:
Grüße Renamarie


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: