Aktuelle Zeit: Sa 23. Jun 2018, 00:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Methoni
BeitragVerfasst: Mo 18. Feb 2013, 23:40 
Offline

Registriert: Mo 18. Feb 2013, 22:27
Beiträge: 18
Hallo liebe Karpathos- (und Griechenland) freunde,
seit 1980 besuche ich regelmässig Griechenland und habe glücklicherweise schon sehr viel erleben dürfen. Nach mehr als 20 Reisen (in der Regel 2 oder eher 3 Wochen) beschäftige ich mich mit unseren Herbstferien 2013. Der lange und für mich mühsame Winter motiviert mich, etwas Neues anzupacken: Auf Karpathos war ich noch nie! Ich habe Griechenland von der albanischen Grenze bis nach Rhodos, von Methoni (!) bis Lesbos, von Kreta bis Thessaloniki bereist. Aber Karpathos lag immer irgendwie am "Umweg". Genau dies interessiert mich nun. Ich habe in letzter Zeit Stunden im Forum verbracht, Flugpläne und Angebote von Reiseveranstaltern geprüft, den allerneusten Müller Reiseführer (Ausgabe 2013) gekauft und mich nun entschlossen, im September nach Karpathos zu reisen. Während meiner (lang zurückliegenden Studentenzeit) habe ich auch als Reiseleiter gearbeitet, so dass ich heute (meistens) gerne auf eigene Faust reise. Trotz allem werde ich Griechenland hie und da untreu und verreise auch nach Übersee, vorzugsweise Asien, Lateinamerika und französische DOM`s.
Ich hoffe auf gute Kontakte und einen tollen Karpathos-Urlaub!
Das neue Forumsmitglied Methoni (Matthias)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Methoni
BeitragVerfasst: Di 19. Feb 2013, 10:12 
Offline
Moderator & Technik
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Jan 2009, 19:32
Beiträge: 3486
Wohnort: Gmunden am Traunsee
Servus Matthias,

da bist Du ja dabei, eine große Wissens- und Erlebenslücke zu schließen :D

Ich wünsche Dir jedenfalls viel Freude und die richtigen Informationen hier, die Du für Deinen Karpathos-Urlaub brauchst.

:welcome: Franz

_________________
Aus der Nachrichtentechnik: entscheidend ist nicht was der Sender sendet, sondern was beim Empfänger ankommt ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Methoni
BeitragVerfasst: Di 19. Feb 2013, 17:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 06:39
Beiträge: 712
Wohnort: wien
willkommen hier
:welcome:
wir werden im september auch in/auf karpathos weilen

viel spass hier noch beim lesen
baba
marion

_________________
"Man soll die Dinge so nehmen wie sie kommen. Aber man sollte auch dafür sorgen,
daß die Dinge so kommen, wie man sie nehmen möchte."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Methoni
BeitragVerfasst: Di 19. Feb 2013, 21:35 
Offline

Registriert: Mo 18. Feb 2013, 22:27
Beiträge: 18
Herzlichen Dank für die nette Begrüssung. Mir gefällt das Forum: Es gibt viele aktive und engagierte Mitglieder, die über ein enormes Wissen und viel Erfahrung verfügen. Da kann ich nur gewinnen! Man erfährt Wichtiges über Transportmöglichkeiten, Unterkünfte, Restaurants :schleck: und Wanderungen, was mich besonders interessiert. Wandern in Griechenland ist ein spezielles, aber soooo schönes Kapitel! :D Da macht die Vorbereitung doppelte Freude. Ich denke, dass ich noch mit einigen Fragen an euch gelangen werde, bevor ich abreise.
Adio, methoni


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Methoni
BeitragVerfasst: Fr 22. Feb 2013, 00:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Jun 2012, 22:59
Beiträge: 28
Wohnort: Wien
willkommen in Karpathos!
es ist soooo schön hier, wird Dir gefallen!
und wenn wir in Arkasa ankommen, denken wir: endlich daheim!
lgEva


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Methoni
BeitragVerfasst: Sa 9. Mär 2013, 17:16 
Offline

Registriert: Mo 18. Feb 2013, 22:27
Beiträge: 18
Herzlichen Dank für den netten Willkommensgruss: Arkas(s)a steht weit oben auf dem provisorischen Besuchsprogramm bei unserem Herbsturlaub. Da es die erste Reise nach Karpathos ist, möchte ich eben einen grossen Teil der Insel bereisen.
Efcharistó, methoni


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: