Aktuelle Zeit: Sa 18. Nov 2017, 16:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mai 2015: Awlona - Wurgunda - Awlona
BeitragVerfasst: Sa 23. Mai 2015, 15:16 
Offline
Ehrenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 09:30
Beiträge: 965
Wohnort: Münsterland
Unsere erste Wanderung in diesem Jahr führte uns von Awlona nach Wurgunda und zurück.
Bei ca. 21 Grad im Schatten, strahlend blauem Himmel und keinem Wind sind wir mit 1,5 Litern Wasser pro Person soeben ausgekommen.
Der Hinweg ist gefühlt einfacher, da es meist bergab geht. Die Johannes-Kapelle und die Dorischen Ruinen sind sehr beeindruckend. Dort findet man auch einen schönen Platz für eine Rast. Begleitet wird man den ganzen Weg von blühenden Pflanzen der verschiedensten Farben.
Der ansteigende Rückweg zieht sich und wir waren froh, in der Taverne Estiatoria Awlona mit einem kühlen Bier belohnt zu werden. Das bekannte Artischocken-Omelett kann man immer noch empfehlen.
Hier ein paar Fotos:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Viele Grüße
Jochen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mai 2015: Awlona - Wurgunda - Awlona
BeitragVerfasst: So 24. Mai 2015, 17:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Apr 2008, 16:05
Beiträge: 610
Wohnort: Sommer: D, F und GR - Winter: E (Andalusien)
Hallo Jochen,
danke für deinen schönen Fotobericht. Bin schon stark beeindruckt; warst das wirklich DU, der da gewandert ist? :sensat:

Wie lange wart ihr denn da unterwegs?
Jassas
Kassandra :wink:

_________________
Δείξε μου τους φίλους σου να σου πω ποιός είσαι
Muéstrame a tus amigos, y te digo que eres
Zeige mir deine Freunde, und ich sage dir wer du bist


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mai 2015: Awlona - Wurgunda - Awlona
BeitragVerfasst: So 24. Mai 2015, 19:09 
Offline
Ehrenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 09:30
Beiträge: 965
Wohnort: Münsterland
Hallo Kassandra,
hin und zurück habe ich 3 Stunden benötigt. Die Fotografin, die mich begleitet hat, musste jedes Blümchen fotografieren und hat dementsprechend 4 Stunden gebraucht. :lol:
Auch wenn du es kaum glauben kannst: Wir haben noch fünf weitere Wanderungen gemacht. :sensat:

LG
Jochen

_________________
Viele Grüße
Jochen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mai 2015: Awlona - Wurgunda - Awlona
BeitragVerfasst: So 24. Mai 2015, 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Apr 2008, 16:05
Beiträge: 610
Wohnort: Sommer: D, F und GR - Winter: E (Andalusien)
Jochen hat geschrieben:
Die Fotografin, die mich begleitet hat, musste jedes Blümchen fotografieren und hat dementsprechend 4 Stunden gebraucht. :lol:

Kommt mir irgendwie bekannt vor, diese männliche Ungeduld. :motz:

Jochen hat geschrieben:
Auch wenn du es kaum glauben kannst: Wir haben noch fünf weitere Wanderungen gemacht. :sensat:

Mein Kommentar: :anbet: :anbet: :anbet:
Kommentar meines Gegenüber: Na klar, auf und ab am Strand von Lefkos. :lol:

Ich glaube, da hat jemand ein elefantöses Gedächtnis

LG Kassandra
:kalinichta:

_________________
Δείξε μου τους φίλους σου να σου πω ποιός είσαι
Muéstrame a tus amigos, y te digo que eres
Zeige mir deine Freunde, und ich sage dir wer du bist


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mai 2015: Awlona - Wurgunda - Awlona
BeitragVerfasst: So 24. Mai 2015, 21:35 
Offline
Moderator & Technik
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Jan 2009, 18:32
Beiträge: 3440
Wohnort: Gmunden am Traunsee
Ich bin Zeuge - zumindest bei einer weiteren war ich dabei ... :jaja.gif:

Gruß Franz

_________________
Aus der Nachrichtentechnik: entscheidend ist nicht was der Sender sendet, sondern was beim Empfänger ankommt ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mai 2015: Awlona - Wurgunda - Awlona
BeitragVerfasst: Mo 25. Mai 2015, 13:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Sep 2008, 17:17
Beiträge: 2245
FranzP. hat geschrieben:
Ich bin Zeuge - zumindest bei einer weiteren war ich dabei ... :jaja.gif:

Gruß Franz


Du hast eine Strandwanderung gemacht :eek: ?

Jochen, schöne Bilder. Die Insel kann wirklich herrlich grün sein.
Ich hatte die Vurgunda-Wanderung seinerzeit abgebrochen auf halber Strecke.
Es waren über 30 Grad (war eigentlich bescheuert, überhaupt loszugehen) und ich hatte wirklich so gar keine Lust auf den Aufstieg :? .

Liebe Grüße
Martina


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mai 2015: Awlona - Wurgunda - Awlona
BeitragVerfasst: Mo 25. Mai 2015, 14:39 
Offline
Ehrenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 09:30
Beiträge: 965
Wohnort: Münsterland
Der Strandwanderweg in Lefkos, der LE 007 beginnt an der Potali-Bay im Süden, geht über den Gialou Chorafi-Strand, streift die Bucht Limani Panagia, führt eine ganze Weile am Strand Frangolimionas entlang und zuletzt am Strand Perdikas Potami. Er endet an der Vorinsel Sokastro. Dort kann man sich von einem Fischerboot abholen lassen und direkt zum Hafen in Lefkos bringen lassen. Nach dieser langen Wanderung gibt es dort einige nette Tavernen, in denen man sich bei einem Glas Wein erholen kann.
Schwierigkeitsgrad: Einfach.

LG
Jochen
PS: GPS-Daten werden nachgeliefert.

_________________
Viele Grüße
Jochen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mai 2015: Awlona - Wurgunda - Awlona
BeitragVerfasst: Mo 25. Mai 2015, 16:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Apr 2008, 16:05
Beiträge: 610
Wohnort: Sommer: D, F und GR - Winter: E (Andalusien)
Martina M. hat geschrieben:
FranzP. hat geschrieben:
Ich bin Zeuge - zumindest bei einer weiteren war ich dabei ... :jaja.gif:
Gruß Franz

Du hast eine Strandwanderung gemacht :eek: ?

:lol: :lol: :lol: :sensat:
LG Kassandra :wink:

_________________
Δείξε μου τους φίλους σου να σου πω ποιός είσαι
Muéstrame a tus amigos, y te digo que eres
Zeige mir deine Freunde, und ich sage dir wer du bist


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mai 2015: Awlona - Wurgunda - Awlona
BeitragVerfasst: Mo 25. Mai 2015, 18:53 
Offline
Moderator & Technik
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Jan 2009, 18:32
Beiträge: 3440
Wohnort: Gmunden am Traunsee
Martina M. hat geschrieben:
Du hast eine Strandwanderung gemacht :eek: ?

Ja - von Avlona zum Vananda-Strand und zurück - und Jochen war dabei :mrgreen:

Gruß Franz

_________________
Aus der Nachrichtentechnik: entscheidend ist nicht was der Sender sendet, sondern was beim Empfänger ankommt ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mai 2015: Awlona - Wurgunda - Awlona
BeitragVerfasst: Mi 27. Mai 2015, 21:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Feb 2013, 19:28
Beiträge: 309
Wohnort: 56075 Koblenz
Hallo Jochen,

danke für die tollen Bilder. Das alles so in der Blüte zu sehen ist einfach klasse.
Zum Glück geht es bei uns auch bald los.

_________________
Gruß Schängel Koblenz
----------------------------------------------------------
Make Every Day The Best Day Of Your Life. (Carlos Santana)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: