Aktuelle Zeit: Fr 24. Nov 2017, 08:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Karpathos-Karte von Anavasi
BeitragVerfasst: Di 9. Jun 2015, 08:47 
Offline

Registriert: Di 17. Jun 2008, 08:48
Beiträge: 622
Neulich war in zwei Ausgaben der Griechenland Zeitung ein interessantes Interview von Christian Peters mit Penelope Matsouka, der Gründerin des Anavasi-Verlages. Hier das Intro:

"Ostersonntag in Olympos auf Karpathos. Die Taverne der Lentakis-Familie ist nur spärlich gefüllt. Noch gibt es kaum Touristen auf der Insel. Lediglich ein paar Griechenland-Enthusiasten sind schon da. Neben einer französischen Reisegruppe und uns essen zwei griechische Frauen in der Taverne zu Abend. Wir kommen ins Gespräch. Beide Frauen stammen aus Athen und sind auf der Insel, um eine neue Wanderkarte auszuprobieren.
Wir werden hellhörig: „Wie? Eine neue Karpathos-Wanderkarte?“ Es stellt sich schließlich heraus, dass eine der beiden Frauen Penelope Matsouka ist: die Gründerin des Anavasi-Verlags, der seit
einigen Jahren Wanderkarten auf den Markt bringt, die unser Griechenland-Wandern revolutioniert haben...."


Demnach kommt bei Anavasi demnächst ein Karpathos-Karte heraus, und sie ist jetzt die Wege abgelaufen.
Neue Karten finde ich immer gut. :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karpathos-Karte von Anavasi
BeitragVerfasst: Di 9. Jun 2015, 08:57 
Offline
Moderator & Technik
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Jan 2009, 18:32
Beiträge: 3441
Wohnort: Gmunden am Traunsee
Sirtos hat geschrieben:
Neue Karten finde ich immer gut. :D

Ich auch - danke für die Info ...

Gruß Franz

_________________
Aus der Nachrichtentechnik: entscheidend ist nicht was der Sender sendet, sondern was beim Empfänger ankommt ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karpathos-Karte von Anavasi
BeitragVerfasst: Do 11. Jun 2015, 10:17 
Offline
Moderator & Technik
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Jan 2009, 18:32
Beiträge: 3441
Wohnort: Gmunden am Traunsee
Scheinbar gibt es diese Karte schon:

http://www.anavasi.gr/product.php?lang=en&id=344

Ich werde mal versuchen, eine zu kaufen.

edit: die Karte wird auch in digitaler Form angeboten, für Garmin-Geräte (.kmz-Dateiformat) und in geo-referenzierter Form, scheinbar Geo-TIFF-Format mit WGS84-Referenzierung (auch im griechischen GGRS87-Gitter, aber das braucht wohl kaum jemand :) ).

Gruß Franz

_________________
Aus der Nachrichtentechnik: entscheidend ist nicht was der Sender sendet, sondern was beim Empfänger ankommt ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karpathos-Karte von Anavasi
BeitragVerfasst: So 21. Jun 2015, 14:35 
Offline
Moderator & Technik
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Jan 2009, 18:32
Beiträge: 3441
Wohnort: Gmunden am Traunsee
Inzwischen ist die Papierkarte eingetroffen - sieht auf den ersten Blick mal gut aus. Sauberes, feines Kartenbild, eine Reihe Wanderwege eingezeichnet, Zusatzinformationen über die Insel und Bilder rundherum. Die Karte ist zweigeteilt, Nord- und Südteil auf den beiden Seiten des Blatts, das trotz recht großen Maßstabs (1:43.000) angenehm klein ist (68x48cm). Es scheint synthetisches Papier zu sein, also robust. Die WGS84-Koordinaten sind zwar am Rand aufgedruckt, aber kaum brauchbar; das ist aber kein großer Nachteil - wer sich damit herumschlägt, wird sowieso die digitale Version bevorzugen. Der Stand ist aktuell, die Genauigkeit werde ich bei Gelegenheit prüfen. Vorläufiges Urteil: empfehlenswert.

Gruß Franz

edit: die Genauigkeit der Karte und der eingezeichneten Wege kann ich im Rahmen meiner Überprüfungsmöglichkeiten als weitgehend einwandfrei bezeichnen, vergleichbar mit der Terrain-Maps-Karte. Einzelne geringfügige Fehler gibt es, die sind tolerierbar. Geländeabschätzung ist besser möglich, da die Höhenschichtlinien enger sind. Der größere Maßstab ist beim Wandern angenehm. Nachteil: Kasos ist nicht drauf, das eingezeichnete WGS84-Gitter ist sehr ungenau, um nicht zu sagen falsch (Abweichung um die 300m, wie bei Terrain-Maps auch; da dürften beide dieselbe fehlerhafte Layout-Software verwendet haben). Fazit: die Kaufempfehlung bleibt aufrecht.

_________________
Aus der Nachrichtentechnik: entscheidend ist nicht was der Sender sendet, sondern was beim Empfänger ankommt ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karpathos-Karte von Anavasi
BeitragVerfasst: So 21. Jun 2015, 15:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Feb 2013, 19:28
Beiträge: 309
Wohnort: 56075 Koblenz
Danke Franz für die Info, dann werde ich mir die Karte mal beschaffen.

_________________
Gruß Schängel Koblenz
----------------------------------------------------------
Make Every Day The Best Day Of Your Life. (Carlos Santana)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: