Aktuelle Zeit: Mo 23. Jan 2017, 09:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Verbindungsweg neuer KA6 zu Vrontis - Achata
BeitragVerfasst: Fr 13. Mai 2016, 15:52 
Offline
Moderator & Technik
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Jan 2009, 18:32
Beiträge: 3384
Wohnort: Gmunden am Traunsee
Bei der Beschreibung des neu angelegten KA6 habe ich erwähnt, dass es eine Abzweigung zum Weg Vrontis-Achatabucht gibt. Hier (grün eingezeichnet) verläuft er:

Bild

Er ist leidlich gut markiert, führt erst etwa eben auf der Hochfläche, später am Osthang der Halbinsel entlang und schließlich recht steil in kurzen Serpentinen küstenwärts, bis er auf den Weg Vrontis-Achatabucht trifft. Die Schwierigkeit im Abstieg entspricht etwa dem ersten Stück des KA6 oder dem Rückweg nach Vrontis, ist also als anspruchsvoll einzustufen. Wir haben für dieses Zwischenstück eine knappe Dreiviertelstunde bei mittlerem Tempo gebraucht.

HIER gibt es die Track-Aufzeichnung.

Gruß Franz

_________________
Aus der Nachrichtentechnik: entscheidend ist nicht was der Sender sendet, sondern was beim Empfänger ankommt ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron