Aktuelle Zeit: Sa 15. Dez 2018, 13:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ostern 2012
BeitragVerfasst: So 15. Apr 2012, 07:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Apr 2008, 17:05
Beiträge: 615
Wohnort: Sommer: D, F und GR - Winter: E (Andalusien)
Auch von mir noch einmal ein Frohes Osterfest - "Χριστός ἀνέστη!"

Und ich kann immer noch nicht sagen, welche Osterbräuche mir besser gefallen, die orthodox-griechischen oder die katholisch-spanischen (in Andalusien).
Wenn wir in Deutschland sind, schauen wir uns in der Woche vor Ostern täglich im andalusischen Fernsehen die Prozessionen in den verschiedensten Städten an und die Eier, die werden erst zur orthodoxen Osternacht rot gefärbt.

@Franz
danke für das stimmungsvolle Osterbild aus Olymbos

Χριστός ἀνέστη - Ἀληθῶς ἀνέστη
Kassandra :wink:

_________________
Δείξε μου τους φίλους σου να σου πω ποιός είσαι
Muéstrame a tus amigos, y te digo que eres
Zeige mir deine Freunde, und ich sage dir wer du bist


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ostern 2012
BeitragVerfasst: So 15. Apr 2012, 11:18 
Offline

Registriert: Do 25. Jun 2009, 12:07
Beiträge: 151
Heute darf man endlich. Wünsche allen Leuten, die guten Willens sind, Chrónia pollá!

Wäre gestern Nacht beinahe zerquetscht bzw. angezündet worden. Tausende von Griechen mit brennenden Kerzen um die kleine Salvator-Kirche in der Innenstadt von München hinter der Theatinerkirche zur Osternachtsfeier versammelt, jeweils im kleinen Kreis in der riesigen Menge. Es war fast kein Durchkommen mehr.
Noch viel mehr Feiernde waren wohl bei der griech. Hauptkirche "Ágii Pándes" gegenüber dem Münchner Nordfriedhof versammelt (es war zu lesen, dass alleine dort 7000 bis 8000 Menschen erwartet wurden). Ich hab den Eindruck, jeder irgendwie gehfähige griechische Mitmensch aus M und Umgebung war in dieser Nacht in den und um die beiden Kirchen herum zugegen.
Muss gestehen, dass ich mir ziemlich überflüssig vorgekommen bin (war auch nicht anders zu erwarten gewesen). In Ólimbos oder bei Papá Minás in Diafáni gehören die ortsbekannten Touristen irgendwie dazu, in der Großstadt dagegen geht man als Nicht-Grieche bei der Osterfeier einfach unter.

Ganz schade war nur, dass, als die ersten Osterlichtträger im S-Bahn-Zwischengeschoss unter dem Marienplatz auftauchten, gleich per Lautsprecher durchgegeben wurde: "Brennende Kerze - Keine Beförderung!" Das tut auch mir weh, so etwas zu hören. Dabei hatten viele richtige kleine Laternen dabei, deren Flamme gar nicht gefährlich werden konnte.
Hab dann an die Athener U-Bahn gedacht, die in dieser Nacht bestimmt voller Lichtträger war .....

Hab jedenfalls den authentischen Refrain unzählige Male hören dürfen:

Χριστός ανέστη εκ νεκρών,
θανάτω θάνατον πατήσας,
και τοις εν τοις μνήμασι,
ζωήν χαρισάμενος!

Christós anésti ek nekrón,

thanáto thánaton patísas,

ke tis en tis mnímasi,

zoín charisámenos!

Liebe Ostergrüße
MartinPUC


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ostern 2012
BeitragVerfasst: So 15. Apr 2012, 17:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Mai 2008, 13:54
Beiträge: 63
Wohnort: Salzburg
Auch nur erGoogelt aber trotzdem:

„Christus ist auferstanden von den Toten,
durch den Tod hat er den Tod zertreten
und denen in den Gräbern
das Leben geschenkt“

lG
Richard

_________________
Όμοιος ομοίω αεί πελάζει.(Πλάτωνας) . Gleich und Gleich gesellt sich gern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ostern 2012
BeitragVerfasst: So 15. Apr 2012, 19:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 17:54
Beiträge: 407
Wohnort: Nähe Bremen

Zur Erinnerung an unsere Osterwoche 2005 auf Karpathos
hier noch einmal die Links zu unseren Bildern
mit herzlichen Ostergrüßen an all unsere liebgewonnenen Freunde u. Bekannten auf Karpathos.

Karin (Katerina) u. Karl

Teil 1a,-b,-c:
http://www.webforus.de/karpathos/bilder ... /index.htm
http://www.webforus.de/karpathos/bilder ... /index.htm
http://www.webforus.de/karpathos/bilder ... /index.htm
Teil 2:
http://www.webforus.de/karpathos/bilder ... /index.htm
Teil 3:
http://www.webforus.de/karpathos/bilder ... /index.htm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ostern 2012
BeitragVerfasst: Mo 16. Apr 2012, 16:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Jul 2009, 10:40
Beiträge: 180
....herrliche Bilder Karl!
D a n k e


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ostern 2012
BeitragVerfasst: Di 17. Apr 2012, 13:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 17:54
Beiträge: 407
Wohnort: Nähe Bremen
Heute, am 17.04.2012 ist wieder
"Lambri Triti" in Olymbos.
Sollte jeder Karpathosfan mindestens einmal mitgemacht haben.
2013 bietet sich an: Griechische Ostern am 05.05.2013, "Lambri Triti" am 07.05.


Bild
Hier meine Bilder zu "Lambri Triti" in Olymbos 2005
http://www.webforus.de/karpathos/bilder ... /index.htm

_________________
VlG Karl Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ostern 2012
BeitragVerfasst: Di 17. Apr 2012, 17:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Feb 2011, 21:22
Beiträge: 144
Vielen Dank, lieber Karl, für die schönen Bilder.

Leider haben wir die Osterfeiertage bisher noch nicht auf Karpathos verbringen können;
jedoch die Ferierlichkeiten am 15. August zu Mariä Himmelfahrt haben wir in Olymbos
schon miterlebt. Sicherlich ist dies ähnlich, auch wenn dem giechischen Osterfest
noch mehr Bedeutung beigemessen wird.

Auf alle Fälle ist es ein guter Tipp für diejenigen, die sich im Sommer auf Karpathos aufhalten werden
und an den lokalen Feierlichkeiten interessiert sind, unbedingt daran teilzunehmen.
Wir können z.B. den 27. Juli - Agios Pantelemonas in Stes und Katodio nur empfehlen.

Bild

Auch die Festlichkeiten in Kira Panagia am 22. August sind besonders schön und wir
haben uns auch als Touristen sehr wohlgefühlt.

Liebe Grüße von Apela :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: