Aktuelle Zeit: Sa 15. Dez 2018, 13:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Urlaub heuer in Griechenland?
BeitragVerfasst: So 12. Jul 2015, 18:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Jan 2013, 17:50
Beiträge: 45
Wohnort: Wuppertal
Wir waren jetzt 14 Tage dort. Zum vierten mal erst :-)
Es war grad zur Zeit der Abstimmung. Alle wollen in der EU bleiben. Nur der Weg dorthin wird tlw. nicht so begrüßt.
Wer kann es dem einfachen Mann verdenken.
Wie immer wurden wir überall herzlichst begrüßt. Keinerlei negative Veränderung gegenüber Deutschen oder anderen.Trotz Unsicherheit und Angst ist die Gastfreundlichkeit so groß wie immer. Überall wird man eingeladen. Natürlich will man wissen, was wir über das Geschehen denken. Es wird ganz klar daraufhin gewiesen, dass Karpathos nicht Athen ist. Das Verhalten gegenüber uns Gästen ist Tadellos.
Es gibt Stornierungen von Griechen vom Festland oder anderer Inseln, weil einfach das Geld fehlt. Flüge müssen bar bezahlt werden. Überweisungen sind schwierig.Alle anderen Probleme kennt Ihr aus den Nachrichten zu genüge.
Wichtig nur, dass wir jetzt die Leute mit all ihren Problemen unterstützen. Über die EU und privat mit unseren Buchungen.
Aktuell würd ich sagen,dass der Italienische Urlauber Anteil sehr hoch ist auf der Insel. So war es mir die letzten Jahre nicht aufgefallen.
In Olympos und Diafani waren die Leute... na ja, ein wenig aufdringlich. Bitte gucken, bitte kommen, bitte kaufen. Aber immer freundlich dabei. Natürlich wollen Sie etwas verdienen. Und wer am lauteseten ruft, macht evtl. mehr Umsatz. Wir kennen das :lol:
Kurz gesagt. Ein toller Urlaub. Wunderbare Menschen.
Für uns steht fest: Immer wieder Karpathos.


Dateianhänge:
Dateikommentar: Trickbild
Arkasa.JPG
Arkasa.JPG [ 147.59 KiB | 3766-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Urlaub heuer in Griechenland?
BeitragVerfasst: So 12. Jul 2015, 18:54 
Offline

Registriert: Di 17. Aug 2010, 14:35
Beiträge: 425
Ja das kann ich unterstreichen - bei der Hochzeit von Maria und Vasilis sind wir eingeladen. Aber eine kleine Korrektur: Innergriechisch sind die Flüge kein Problem, Aegean bietet nach wie vor alle Zahlungsmittel an. Nur bei internationalen Flügen akzeptieren andere Fluggesellschaften keine griechischen Kreditkarten. Ich glaube, dass hier, wie es durchaus vorkommt, die Gerüchteküche wieder einmal zugeschlagen hat.
Nikolas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Urlaub heuer in Griechenland?
BeitragVerfasst: So 12. Jul 2015, 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Jan 2013, 17:50
Beiträge: 45
Wohnort: Wuppertal
Das wird so sein. Gerücht sei dank :-)

Viel Spaß auf der Hochzeit

Grüße an das Brautpaar von Jose 8-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Urlaub heuer in Griechenland?
BeitragVerfasst: Di 21. Jul 2015, 07:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 31. Mai 2015, 08:46
Beiträge: 10
Hallo zusammen,

am 04.08. gehts los, wir fliegen nach Karpathos :see_you:

Wie ist es den nun eigentlich dort mit der MwSt ?

VIELE GRÜSSE

André


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Urlaub heuer in Griechenland?
BeitragVerfasst: Di 21. Jul 2015, 09:19 
Offline

Registriert: Di 17. Jun 2008, 09:48
Beiträge: 676
Die Mehrwertsteuererhöhung gilt seit gestern. Die Frage ist, ob die Händler und Tavernen sie weiterberechnen, und wenn ja, wie schnell.
Für Urlauber sind die zusätzlichen Kosten sicher noch im grünen Bereich.

In allen Tavernen und Bars werden 23 Prozent für die servierten Getränke und Gerichte fällig, alkoholische Getränke waren schon bisher auf 23% eingestuft.
Auch für alle verarbeiteten Lebensmittel beträgt die Mehrwertsteuer künftig 23 Prozent.
Das gilt etwa für frisches oder tiefgekühltes Fleisch, Fisch, Kaffee, Tee oder Säfte. Eier, Zucker, Kakao, Reis, Mehl, Milchprodukte wie Eis und Joghurt verteuern sich ebenso wie Düngemittel, Kondome oder Toilettenpapier.

Der unveränderte Steuersatz von 13% gilt weiterhin für folgende Produkte:
Verkauf der Erzeuger: gekühlt oder eingefroren: Schweine, Schafe oder Ziegen, Hühner, Puten, Kaninchen etc.
Fischfilets und Fischfleisch, frisch, gekühlt oder gefroren und Mollusken, Milch und Milchprodukte, lebende Pflanzen, Stecklinge, Getreide, Stärke und Mahlprodukte, Olivenöl, Zubereitungen zur Ernährung von Kindern, Brot, Pasta, Wasser, pharmazeutische Produkte, Strom und Gas, Produkte für Behinderte.

_________________
Grüßle,
Sirtos


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Urlaub heuer in Griechenland?
BeitragVerfasst: Di 21. Jul 2015, 11:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 31. Mai 2015, 08:46
Beiträge: 10
ah okay alles klar, dann weiß ich bescheid. Dachte was gelesen zu haben dass man auf den Inseln erst im Oktober damit anfängt.

VG

André


Zuletzt geändert von FranzP. am Di 21. Jul 2015, 11:43, insgesamt 1-mal geändert.
Bitte keine Zitate ganzer Beiträge (siehe Forumsregeln)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Urlaub heuer in Griechenland?
BeitragVerfasst: Di 21. Jul 2015, 13:10 
Offline

Registriert: Di 17. Jun 2008, 09:48
Beiträge: 676
Stimmt, du hast recht: die Regelung soll für die Inseln schrittweise eingeführt werden. Die hatten zudem noch ermäßigte Mehrwertsteuern. http://www.noz.de/deutschland-welt/gut- ... -es-teurer und trifft es jetzt doppelt.
Was mir jetzt nicht so ganz klar ist, ob es weiterhin eine Ausnahmeregelung für Inseln unter 3000 Einwohner geben soll (zur Förderung des Tourismus'), oder ob das auch komplett wegfällt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Urlaub heuer in Griechenland?
BeitragVerfasst: Mi 22. Jul 2015, 00:23 
Offline

Registriert: Di 17. Jun 2008, 09:48
Beiträge: 676
Ah, hier hab ich es gefunden:
http://news.gtp.gr/2015/07/21/effective ... sm-greece/
Aegean islands
The special tax status of the Aegean islands will gradually phase out and the 30 percent discount on VAT rates (for all products and services) is expected to be completely abolished by January 2017.
According to the new law, the discount on all VAT rates comes to an end:

a) for the developed tourist islands with the highest per capita income, as of October 1, 2015,
b) for the less developed Aegean islands, as of June 1, 2016, and
c) for the remotest islands, as of December 31, 2016.


Ich vermute mal, Karpathos gehört zur Kategorie a.) und die MWSt. erhöht sich damit ab 1. Oktober. Dann allerdings stärker (für die entsprechenden Waren), weil sich nicht nur die die Steuer von 13 auf 23 Prozent erhöht, sondern der bisherige Inselrabatt von 30% auf die MWSt. wegfällt.
Z.B. ein Produkt das auf dem Festland 113 Euro inklusive 13% MWst gekostet hat, hatte auf Karpathos bisher 109,10 Euro gekostet und kostet zukünftig überall 123 Euro. Das ist eine Verteuerung um 12,7% (hoffe ich, Prozentrechen war noch nie meine Stärke) :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Urlaub heuer in Griechenland?
BeitragVerfasst: Mi 22. Jul 2015, 07:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 31. Mai 2015, 08:46
Beiträge: 10
Danke für deine Infos :D

Viele Grüße

André


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Urlaub heuer in Griechenland?
BeitragVerfasst: Do 23. Jul 2015, 23:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Apr 2013, 22:44
Beiträge: 487
Wohnort: Berlin
Die Info betreffend 1.10. habe ich bezüglich Rhodos auch gehört - denke auch, dass es Karpathos auch betrifft.
Das wird sicher erstmal ein Schlag werden ...

_________________
Grüßle - Sylvia

Bild

"Nur törichte Menschen suchen im Urlaub das große Erlebnis; ein geglückter Urlaub besteht aus lauter netten Kleinigkeiten!"
(J. Ward)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: