Aktuelle Zeit: Mi 13. Nov 2019, 22:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Reisebericht Karpathos und Rhodos Mai 2014
BeitragVerfasst: Mi 21. Mai 2014, 17:41 
Offline
Moderator & Technik
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Jan 2009, 19:32
Beiträge: 1890
Wohnort: Gmunden am Traunsee
Super Werbung für Karpathos, danke ... :love-aok:

Gruß nach Rhodos

Franz

_________________
Aus der Nachrichtentechnik: entscheidend ist nicht was der Sender sendet, sondern was beim Empfänger ankommt ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Reisebericht Karpathos und Rhodos Mai 2014
BeitragVerfasst: Mi 21. Mai 2014, 17:50 
Offline

Registriert: Di 17. Aug 2010, 14:35
Beiträge: 449
Tja, ich hab's ja immer gesagt :see_you:
duck und weg
Nikolas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Reisebericht Karpathos und Rhodos Mai 2014
BeitragVerfasst: Mi 21. Mai 2014, 18:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Apr 2013, 22:44
Beiträge: 493
Wohnort: Berlin
Jaja ... nächstes Mal bleibe ich auch länger auf Kapathos :jaja.gif:
Aber Rhodos muss auch mal wieder sein, hier habe ich so viele nette Menschen mittlerweile kennengelernt :welcome:

_________________
Grüßle - Sylvia

Bild

"Nur törichte Menschen suchen im Urlaub das große Erlebnis; ein geglückter Urlaub besteht aus lauter netten Kleinigkeiten!"
(J. Ward)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Reisebericht Karpathos und Rhodos Mai 2014
BeitragVerfasst: Mi 21. Mai 2014, 19:51 
Offline

Registriert: Fr 23. Jan 2009, 00:05
Beiträge: 73
Wohnort:
Servus Sylvia!
Schon seit Beginn deiner Reise "begleite" ich dich auf deinen Seiten. Es ist einfach wunderbar für mich, das alles zu lesen und die schönen Fotos ..... Fast alle deine Schauplätze sind mir bekannt, sowohl auf Karpathos als auch auf Rhodos. Wenn Rhodos, wohnen wir meist 1 Wo. am Stegna-Beach (Stegnabay) und 1 Wo. "oben" (Dimitra, Archangelos). Sind wir nämlich nur unten am Strand, möchten wir oben im Dorf sein bzw. umgekehrt. Ich bekomme richtig Sehnsucht nach der Taverne Mavrios; die kennst du sicher!
Vor zwei Jahren in Amopi waren wir ganz enttäuscht vom Strand, den wir von früheren Reisen als tollen Sandstrand in Erinnerung hatten. Es gab nun einen Streifen mit großen Steinen, die zu überbrücken waren, bis man auf den festen Sandboden kam. Ist das nun wieder anders? Amopi ist zwar sehr touristisch, jedoch in der Nebensaison noch einigermaßen auszuhalten.
Ich wünsche dir noch wunderschöne Tage auf Rhodos und freue mich täglich aufs "Mitreisen".
lG
Steffy
PS 2 Wochen Kykladen haben wir ds. Jahr schon hinter uns. Vielleicht geht es im Herbst auf die "Dodekanischen"?


Dateianhänge:
Amopi.2012.jpg
Amopi.2012.jpg [ 90.99 KiB | 4326-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Reisebericht Karpathos und Rhodos Mai 2014
BeitragVerfasst: Mi 21. Mai 2014, 22:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Apr 2013, 22:44
Beiträge: 493
Wohnort: Berlin
Hallo Steffi, über die Qualität der Strände kann ich leider nichts sagen, da ich kein Strandgänger bin. Dies Jahr war auch noch gar nichts los in Amoopi.

Deine Unterkunft auf Rhodos / Stegna kenne ich leider nicht, die Taverne in Archangelos sagt mir jetzt auch nix. Dort kenne ich eigentlich nur das Hellas. Hier ist Stegna ist die Taverne Maria mein "Wohnzimmer". Täglich nehme ich mir vor, mal woanders hin zu gehen, lande aber doch wieder bei Maria. Bei den anderen ist hier einfach nix los!

Kalinichta!

_________________
Grüßle - Sylvia

Bild

"Nur törichte Menschen suchen im Urlaub das große Erlebnis; ein geglückter Urlaub besteht aus lauter netten Kleinigkeiten!"
(J. Ward)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Reisebericht Karpathos und Rhodos Mai 2014
BeitragVerfasst: Do 22. Mai 2014, 08:47 
Offline

Registriert: Fr 23. Jan 2009, 00:05
Beiträge: 73
Wohnort:
Kalimera, Sylvia!
Dass um diese Zeit in der Stegna-Bucht noch nicht viel los ist, habe ich auch schon erlebt, hat mich aber nicht gestört. Wir waren auch schon oft bei Maria und sehr zufrieden. Taverne Mavrios kennst du nicht? Vielleicht kennst du den "Chicken-Manolis" mitten in Archangelos - ist ein und dasselbe!
lG
Steffy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Reisebericht Karpathos und Rhodos Mai 2014
BeitragVerfasst: Do 22. Mai 2014, 16:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Apr 2013, 22:44
Beiträge: 493
Wohnort: Berlin
Bei Maria ist es jeden Abend voll! Da ich mich heute mit einer Freundin treffe, habe ich vorsichtshalber einen Tisch bestellt :D
Ansonsten eher ruhig, aber durchaus schon Betrieb im Ort.

_________________
Grüßle - Sylvia

Bild

"Nur törichte Menschen suchen im Urlaub das große Erlebnis; ein geglückter Urlaub besteht aus lauter netten Kleinigkeiten!"
(J. Ward)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Reisebericht Karpathos und Rhodos Mai 2014
BeitragVerfasst: So 8. Jun 2014, 17:08 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Feb 2013, 20:28
Beiträge: 418
Wohnort: 56075 Koblenz
Hallo Sylvia,

jetzt konnte ich endlich den Rest von deinem Reisebericht lesen.
Vielen Dank für deine tollen Erlebnisse, Berichte und Bilder. :jaja.gif:

Ich freue mich schon auf deinen nächsten Urlaubsbericht.

Grüßes aus dem sehr warmen Koblenz.

_________________
Gruß Schängel Koblenz
----------------------------------------------------------
Make Every Day The Best Day Of Your Life. (Carlos Santana)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein Reisebericht Karpathos und Rhodos Mai 2014
BeitragVerfasst: Mo 9. Jun 2014, 00:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Apr 2013, 22:44
Beiträge: 493
Wohnort: Berlin
Danke schön :)

Da fällt mir ein, ich muss noch die Fotoseiten optimieren ... aber keine Zeit ... bin jetzt grad über Pfingsten mit einer Bekannten aus der Schweiz unterwegs, die ich im Sept. auf Karpathos kennengelernt habe :thumb-up:
Das ist ja das schöne, Reisen bildet nicht nur, sondern bringt auch neue Freundschaften :beipflicht:

In diesem Sinne, kalinichta!

_________________
Grüßle - Sylvia

Bild

"Nur törichte Menschen suchen im Urlaub das große Erlebnis; ein geglückter Urlaub besteht aus lauter netten Kleinigkeiten!"
(J. Ward)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron