Das Karpathos Forum
http://karpathos-forum.de/

WC Papier
http://karpathos-forum.de/viewtopic.php?f=34&t=3013
Seite 1 von 1

Autor:  Mariele [ Mo 27. Aug 2018, 14:25 ]
Betreff des Beitrags:  WC Papier

Eine Frage an alle Karpathos Kenner im Forum:

Habt ihr euch schon mal Gedanken gemacht, warum man auf ganz Karpathos gebeten wird, kein WC Papier ins WC zu werfen, sondern in die Behälter im WC zu werfen?


Mir wurden schon einige Begründungen genannt, warum das so ist, nun würde ich gerne eure Meinung dazu hören...


Im heurigen Urlaub habe ich von einem Heimischen eine neue Version erfahren, bin gespannt, ob die mit euren überein stimmt..

:love-aok:


Mariele

Autor:  renamarie [ Mo 27. Aug 2018, 15:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: WC Papier

Nicht nur auf Karpathos - diese Hinweise findet man/frau in fast ganz Griechenland. Der Grund ist einfach: Das Abwassersystem ist nicht mit dem deutschen zu vergleichen, vor allem die Rohre haben einen zu geringen Durchmesser und bilden mitunter scharfe Winkel. Deshalb fahren auch auf Karpathos die Pumpwagen herum, um die verstopften Rohre wieder zu befreien (riecht nicht gut, wahrlich nicht).
Gruß
Nikolas

Autor:  Sirtos [ Mo 27. Aug 2018, 16:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: WC Papier

Ein echtes Sch....Thema.... :mrgreen:

Hat mich mal inspiriert, ist aber schon etwas her:
https://www.nissomanie.de/stin-ellada/d ... tenpapier/

Autor:  Mariele [ Di 28. Aug 2018, 10:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: WC Papier

:jaja.gif: :pokal:

Sirtos, du hast den berühmten Nagel auf den Kopf getroffen!

Mir wurde erklärt, das zum einen bei alten Häusern noch gar kein Anschluß an das öffentliche Klär Netz besteht.
Diese Häuser haben noch die klassische Sickergrube, die anders als bei uns, die flüssigen Bestandteile in den Boden "versickern" lassen und bei denen würde Papier die ablaufe verstopfen.


Zum anderen sind die den neueren Häusern und fast alle Hotels und Anlagen bereits an das öffentliche Abwasser Netz angeschlossen.
Auch kann die Ausrede, die Dimensionen der Rohre wäre kleiner als bei uns und noch dazu oft verwinkelt, nicht unbedingt der Grund für das Papier verbot sein, haben doch die Griechen WC Papier, das schon beim Anblick von Wasser oder ähnlichem in seine Bestandteile zerfällt.

Also, ein Teil der Exkremente kommt in Sickergruben, der andere Teil in die öffentliche Abwasser Entsorgung.
Nun die Frage, was geschieht damit?

Hat jemand von euch auf Karpathos eine Kläranlage gesehen? :hae: :hae:

Also werden wohl zu bestimmten Zeiten die "Schleusen" ins Meer geöffnet und Fische damit gefüttert...
(Wer an bestimmt Tagen in Pigadia unterhalb des Friedhofes einen Abendlichen Spaziergang macht, kann in den Genuss dieses Schauspiels kommen.)

:) :)


Ist ja alles Biologisch, Logisch...


:love-aok:

Mariele

Autor:  Leandra [ Di 28. Aug 2018, 15:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: WC Papier

Und was macht man in Mesochori, Spoa oder Olymbos mit den Klärabfällen? Haben die ein Rohr bis zum Meer??? :pueh:

Autor:  Mariele [ Mi 29. Aug 2018, 15:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: WC Papier

Hallo Kendra!

Denke mal, das in den Orten im Landesinneren Sickergruben die Regel ist.

Habe auch da noch keine Kläranlagen bemerkt, ergo wird es wohl so sein, das jeder seine oder Gemeinschaft Anlagen vorhanden sind

:love-aok:

Mariele

Autor:  Kassandra Bruja [ Sa 1. Sep 2018, 18:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: WC Papier

Sirtos hat geschrieben:
Ein echtes Sch....Thema.... :mrgreen:

Hat mich mal inspiriert, ist aber schon etwas her:
https://www.nissomanie.de/stin-ellada/d ... tenpapier/

Hallo Sirtos,
danke für diesen excellenten Artikel :sensat: hab oft schmunzeln müssen. Du hast es genauso beschrieben, wie es wirklich ist, auch die möglichen Abenteuer in den „Entleerungsetablissements“ - alles schon erlebt :lol:
Und dann kenne ich da jemanden, der bei seinem ersten Karpathosurlaub 1983 eine heftige Rohrverstopfung ;) verursacht hat (kein Hinweis, kein Eimer).
Bei einem meiner letzten Karpathosbesuchen teilte mir meine Gastgeberin ganz stolz mit, dass sie aus den USA extra komfortable gepolsterte Klobrillen für die Gästezimmer mitgebracht hätte - natürlich aus Weichplastik :kopfkratz: Hygienisch war das sicher nicht . . . habe mich auch nicht draufgesetzt :-|

Diese Thematik gibt es übrigens nicht nur in GR, in Spanien ist es ähnlich. Da funktioniert (in den kleinen Dörfern) ganz häufig wg. Wassermangel die Spülungen nicht - wahrlich nicht prickelnd. Auch da sind vor allem auch zu enge Rohre (die oft auch uralt sind) und eine nicht vorhandene Kanalisation die Ursache.
Yassas
Kassandra :wink:

Autor:  Sirtos [ Mo 3. Sep 2018, 11:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: WC Papier

Kurt Schreiner hatte das in seinem Buch "Geliebtes Griechenland" so schön geschildert, wie er (oder ein Freund?) beim griechischen Erstbesuch auf der Toilette sass, und dann war da keine Papierrolle.
Allerdings war da welches im Eimer, und das hat er dann halt genommen...
:shock: :lol:

Autor:  Kassandra Bruja [ Mo 3. Sep 2018, 11:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: WC Papier

:lol: Bild :lol: Bild

Autor:  achata [ Mo 3. Sep 2018, 19:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: WC Papier

Es gibt ja wirklich kein ausgiebigeres Thema, wie Toilette und alles was dazu gehört.... Ein menschliches Bedürfnis auf der ganzen Welt. Im Juli waren wir mit unseren 2 Nichten, die noch nie in Griechenland waren, auf Kreta, ihnen mussten wir beibringen, dass kein Papier in die Toilette darf. Wir hatten tagelang Diskussionen darüber, warum, wieso, weshalb. Hätte ich eure glaubwürdigen Thesen im Ärmel gehabt, wäre mir vieles erspart geblieben. :pueh:

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/