Aktuelle Zeit: So 19. Nov 2017, 07:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mein zweiter Roman "Blutige Tränen" erscheint!
BeitragVerfasst: Do 6. Jan 2011, 18:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Jul 2009, 09:40
Beiträge: 176
@Jochen,
es endet ganz, ganz, ganz grausam in Messochori! Les mal, denn wer lesen kann, ist im Vorteil!

@easy,
da hast du recht ;)

die achata


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein zweiter Roman "Blutige Tränen" erscheint!
BeitragVerfasst: Do 6. Jan 2011, 18:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Jul 2009, 09:40
Beiträge: 176
@Frank,
jetzt kenne ich auch Dein Avatar!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein zweiter Roman "Blutige Tränen" erscheint!
BeitragVerfasst: Do 6. Jan 2011, 19:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Mär 2008, 18:18
Beiträge: 343
Wohnort: NRW
@achata
Vielen Dank für Dein Lob ... schön, dass es Dir gefallen hat!

"Blutige Tränen" wäre übrigens um einiges "dicker" geworden, wenn ich nicht den Schriftgrad von 11 (...wie beim ersten Buch) auf 10 (üblich sind Schriftgrade von 9 bis 11 ...) geändert hätte. Also hast Du eigentlich mehr als die knapp 200 Seiten gelesen :D :lol:

Den Tipp-Fehler darfst Du, wie angekündigt, gerne behalten ;) :lol:
Habe aus dem ersten Roman gelernt und zum Ersten den Duden-Korrektor drüber laufen lassen sowie zum Zweiten, was viel viel wichtiger war, meinen Deutschlehrer gewinnen können (einen riesen Dank nochmal an dieser Stelle, falls er das hier liest!!!), den Roman zu korrigieren.

@Jochen
... es endet wie das erste Buch: auf Karpathos ;) :oo:

lieben Gruß an alle (vor allem an diejenigen, die "Blutige Tränen" noch lesen werden :) )

Frank

_________________
Der gesunde Menschenverstand ist nur die Summe aller Vorurteile, die einem in der Kindheit eingebleut worden sind.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein zweiter Roman "Blutige Tränen" erscheint!
BeitragVerfasst: Do 6. Jan 2011, 19:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Sep 2008, 17:17
Beiträge: 2245
Meiner ist gestern gekommen :) .
Aber erst muss ich noch den Jussi Adler-Olsen zu Ende lesen.
Ich hoffe, dein Thriller ist auch so spannend ;) .

Liebe Grüße
Martina


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein zweiter Roman "Blutige Tränen" erscheint!
BeitragVerfasst: Do 6. Jan 2011, 19:30 
Offline
Ehrenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Mär 2008, 18:34
Beiträge: 1340
@ Frank,

Frank hat geschrieben:
... es endet wie das erste Buch: auf Karpathos ;) :oo:


...Dein erstes Buch endet in Dortmund und nicht auf Karpathos... :oo: ... :lol:

Gruss und Kuss :kiss2: von der kleinen "Besserwisserin"... :mrgreen:

_________________
Der Wert einer Begegnung zweier Menschen liegt nicht in
ihrer Dauer oder Häufigkeit, sondern in ihrer Aufrichtigkeit!


Nicht was wir erleben, sondern wie wir es empfinden, macht unser Leben aus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein zweiter Roman "Blutige Tränen" erscheint!
BeitragVerfasst: Do 6. Jan 2011, 19:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Mär 2008, 18:18
Beiträge: 343
Wohnort: NRW
@Martina
...Spannung ist relativ ... kann man ehe nicht vergleichen ... bin ja auch noch blutjunger Anfänger 8-) :lol: :oo:
Allerdings, wenn ich`s recht überlege: doch, es ist spannend! ;)

@Steffi
... och menno ... verrate doch nicht so viel 8-)

LG,

Frank

_________________
Der gesunde Menschenverstand ist nur die Summe aller Vorurteile, die einem in der Kindheit eingebleut worden sind.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein zweiter Roman "Blutige Tränen" erscheint!
BeitragVerfasst: Fr 7. Jan 2011, 23:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Sep 2008, 19:59
Beiträge: 409
Hi Frank,
werde durch Dich noch zum Krimileser. Ich hatte wirklich meine Zweifel, Krimi .......eigentlich brauche ich das nicht, ein gefühlvoller Roman hätte mich schon mehr interessiert. Trotzdem habe ich ungeduldig auf dein neues Buch gewartet. Es kam früher wie erwartet. Super :lol:
Nach 2 Tagen spannender Ereignisse, erschreckender Begebenheiten und Handlungen, nachdenklichen Vergangenheiten, wunderbar beschriebenen Inselseindrücken in denen ich uns 2010 bei Sonnenuntergang auf dem Balkon mit Blick auf die Ag. Nikolaos Bucht stehen sah, den gegr. Kalamar im Glaros roch und die Stema Bar incl. Jenny ;) fast bei uns im Wohnzimmer war, habe ich das Buch eben auf S. 193 zugeschlagen. ENDE
Schade. :roll:
es war trotz Schriftgröße 10 wieder mal zu kurz. Vom Anfang bis zum Ende ohne Langeweile oder zäh fließenden Stellen toll zu lesen.
Falls dich der Schreibvirus gepackt hat und wir alle "geduldig" auf Buch 3 hoffen dürfen, ein kleiner Tipp, schreib unverständlich, langweilig, ruhig Schriftgrad 12, ist egal, dann hörst Du nicht "war zu kurz". :lol:


:beifall: :knuddel:
Bärbel und der Netzbär


Bringe "die blutigen Tränen" zu unserem hoffentlich nicht vergessenen, noch offenen Essen mit.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein zweiter Roman "Blutige Tränen" erscheint!
BeitragVerfasst: Sa 8. Jan 2011, 14:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Mär 2008, 18:18
Beiträge: 343
Wohnort: NRW
Hallo Bärbel,
freut mich natürlich, dass es Dir gefallen hat, gerade auch als eigentliche Nicht-Krimileserin!
Bekomme ja jetzt so langsam die ersten Feedbacks - auch von Leuten, die noch nie auf Karpathos waren.
Eigenlob stinkt zwar, aber ich glaube, der Krimi scheint mir ganz gut gelungen zu sein 8-)

Das mit dem 3. Roman muss jetzt aber erst einmal warten ... brauche `ne kleine Pause und Abstand.
Allerdings ... tief im Innern kribbelt es schon und ganz sicher hab`ich schon bald eine Idee zur nächsten Story.

bis bald und Grüße zurück an Uwe,

Frank

_________________
Der gesunde Menschenverstand ist nur die Summe aller Vorurteile, die einem in der Kindheit eingebleut worden sind.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein zweiter Roman "Blutige Tränen" erscheint!
BeitragVerfasst: Sa 8. Jan 2011, 15:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Sep 2008, 17:17
Beiträge: 2245
Wie wäre es mit "Der Würger von Spoa" 8-) ?
Ich finde ja sowieso, dieses Dorf schreit regelrecht danach, dass düstere Geschichten um es ranken ;) .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mein zweiter Roman "Blutige Tränen" erscheint!
BeitragVerfasst: Sa 8. Jan 2011, 15:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Mär 2008, 18:18
Beiträge: 343
Wohnort: NRW
@Martina

...oder vielleicht auch: "Vassili, the Ripper" ... :lol: 8-)

LG,
Frank

_________________
Der gesunde Menschenverstand ist nur die Summe aller Vorurteile, die einem in der Kindheit eingebleut worden sind.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: