Aktuelle Zeit: Sa 18. Nov 2017, 18:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Aus einer anderen Zeit...
BeitragVerfasst: Sa 26. Mär 2011, 21:51 
Offline

Registriert: Sa 12. Jun 2010, 23:42
Beiträge: 92
...stammen DIESE über google books gefundenen Zeilen. Auf den Seiten 50-69 von Band 3 der 1845 erschienenen Reihe "Reisen auf den griechischen Inseln des ägäischen Meeres" schreibt der Philologie- und Archäologieprofessor Dr. Ludwig Ross über seine Erlebnisse und Entdeckungen auf Karpathos.
Karpathos-Erfahrene können die einzelnen "Schauplätze", wenngleich unter anderem Namen als heute, mit Sicherheit gut nachvollziehen.
Besonders interessant fand ich die indirekten Informationen über das damalige Klima. Demnach gab es zu jener Zeit scheinbar keine Probleme mit zu wenig Niederschlag und einer ausgedehnten sommerlichen Trockenperiode.
In diesem Hinblick: gibt es auf Karpathos im Winter überhaupt wasserführende Flüsse/Bäche?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aus einer anderen Zeit...
BeitragVerfasst: So 27. Mär 2011, 09:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Feb 2011, 20:22
Beiträge: 144
@ Mike Sierra

Guten Morgen,

wir haben's erst kürzlich bei unserem Februar-Aufenthalt auf Karpathos erlebt..... Sicher ist es nicht in jedem Winter so extrem, daß es Regengüsse solchen Ausmaßes gibt. Wenn Du unseren Erlebnisbericht lesen möchtest - wir haben's versucht, zu schildern. Oberhalb vom Apela-Strand lief ein Wasserfall im Sturz zum Strand herunter (siehe Foto mit ausgespültem Sand und Steinen > auch Diafani war wirklich nicht ohne zu dieser Zeit...)
Wir konnten es uns so auch nicht vorstellen.....
Liebe Grüße Apela :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Die interessantesten Passagen...
BeitragVerfasst: Mi 30. Mär 2011, 22:04 
Offline

Registriert: Sa 12. Jun 2010, 23:42
Beiträge: 92
...sind in meinen Augen folgende:

Das Land ist auch hier im Innern [zw. Arkassa und Pigadia über Menetes] sehr bergicht, aber sehr fruchtbar; die Abhänge sind fast ganz mit guten Äckern bedeckt, und es fehlt nicht an Quellen [...] Der Weg führt anfangs den steilen Bergabhang hinunter, dann durch ein Thal, welches ein reicher Bach bewässert. Das Hügelland ist auch auf dieser Seite sehr fruchtbar und fast anmuthig zu nennen, nur gebricht es am Abbau. [S.56]

Dass zur damaligen Zeit auch für die im Süden wohnenden Karpathioten der Inselnorden fremd war, ist an der falschen geographischen Zuordnung abzulesen: Westlich unter Olympos ist ein sicherer Hafen, Tristomos, aber mit so engem Eingange, daß bei starkem Nord- oder Westwinde die Schiffe nicht wieder auszulaufen vermögen. Ein wenig südlich unter Tristomos, bei Aphani [ :?: ] ist ein guter Ankergrund für Schiffe bei ruhigem Wetter. Nördlich von Tristomos heißt eine Stelle Burgunta, wo einige alte Ruinen seyn sollen. [S.64] Die Ruinen in Wurgunda erwähnt er nur sehr beiläufig - ein Indiz, dass deren Bedeutung damals noch ungeklärt war.


Zu gerne wäre ich dem Autor in den Inselnorden gefolgt...schade, dass ihm das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht hat.

Auch die Karte auf S.62 ist meiner Meinung nach einen aufmerksamen Blick wert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aus einer anderen Zeit...
BeitragVerfasst: So 6. Mär 2016, 17:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Feb 2013, 19:28
Beiträge: 309
Wohnort: 56075 Koblenz
Von der Universitätsbibliothek Heidelberg gibt es die Möglichkeit, die alten Schriften im Format pdf oder jpeg herunterzuladen.

http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit ... 647f63b336

_________________
Gruß Schängel Koblenz
----------------------------------------------------------
Make Every Day The Best Day Of Your Life. (Carlos Santana)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: