Aktuelle Zeit: Sa 18. Nov 2017, 18:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nikolaus
BeitragVerfasst: Do 6. Dez 2012, 14:51 
Offline

Registriert: Di 17. Aug 2010, 13:35
Beiträge: 401
Bild

Heute ist nun Nikolaustag und wir haben einige Stunden beim Agios Nikolaos in Finiki verbracht, um die Andacht mit vielen Menschen aus Arkasa und vier Papas, die sie zelebrierten zu verbringen. Das Kirchlein ist so klein, dass sich vieles auf dem Platz davor abspielte. Die Andacht wurde über einen schlechten Lautsprecher nach außen übertragen. Die Menschen spendeten große runde Festtagsbrote mit Nelken und Sesam bestückt.

Bild

Die Papas kamen zum Schluß aus der Kirche in vollem Ornat und griechisch kräftig geschmückt heraus. Umrundeten die Brote mit Gesang und Gebeten und Weihrauch.

Bild

Am Ende wurden die Brote aufgeschnitten und an alle verteilt. Ein griechischer Gottesdienst hat wirklich eine ganz andere Atmosphäre, als ich es gewohnt bin. Man kommt wirklich sehr aufgebretzelt, vor allen Dingen die Frauen. Es gibt keinen wirklichen Beginn, aber ein schnelles Ende und so ist ein beständiges Kommen und Gehen. Man geht in die Kirche, entzündet eine Kerze, lauscht der Andacht und geht raus vor die Tür, um mit Freunden und Nachbarn ein Schwätzchen zu halten. Dann werden irgendwann alle Kinder nach drinnen gerufen, damit sie den Segen der Papas erhalten. Nach dem Verteilen der Brote, löst sich die Gemeinde schlagartig auf. Wie wir erfahren haben, gibt es dann an verschiedenen Orten in den Familien einen Kaffee und um 12 Uhr trifft man sich im Megaron. Diese Säle gehören zu den Kirchen, die es in fast jedem Ort gibt. Alle haben sie Küchen, die viele Menschen versorgen können und dann kommt das Festmahl. Jeder ist eingeladen. Viele Freiwillige haben gekocht und mit einer Bedienungskette wird das Essen gereicht. Heute gab es Platten mit Oliven und Sardelles (kleine Fische in Salz eingelegt), eine Spezialität von Karpathos, danach einen Salat mit den Zutaten, die zur Zeit wachsen, also Kohl usw.. Als Hauptgericht gab es Stockfisch (Kabeljau mit Salz gepökelt) gewässert und im Backteig ausgebacken. Auch hier war das Ende schnell und abrupt. Fertig mit Essen, aufstehen der Gang zur Ikone und dem Kreuz und zu den Körben für die Spende. Der Papa von Arkasa reicht das Kreuz zum Küssen und weiht mit Weihwasser und getunktem Basilikumsträußchen alle Teilnehmer. Bei uns hat er dann sehr gestutzt. Kreuz und Sträußchen blieben in der Schwebe hängen, aber unseren Dank hat er wohlwollend angenommen.

Wir gehen heute noch einmal nach Finiki um unsere Kerzen anzuzünden. Es war zu voll heute Vormittag.

... und noch ein paar stimmungsvolle Bilder der Feier!

Bild

Bild

Bild

Grüße aus Arkasa
Renamarie


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nikolaus
BeitragVerfasst: Do 6. Dez 2012, 15:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Apr 2012, 13:11
Beiträge: 144
Wohnort: Nähe Köln
Liebe Renamarie,
ganz vielen lieben Dank für Deine zeitnahen Schilderungen und Bilder. Einfach schön. :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Diese großen Räumlichkeiten haben wir zum Beispiel auch in Mesochori direkt an der Panagia Kirche von außen bestaunt und wunderten uns, wofür diese Räumlichkeiten genutzt werden. Jetzt weiss ich es und kenne auch den Namen dieser Säle: Megaron.
Ich freu mich schon auf Deine nächsten Insiderschilderungen von unserer heißgeliebten Insel
Mit lieben Grüßen
Sissi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nikolaus
BeitragVerfasst: Do 6. Dez 2012, 17:21 
Offline
Ehrenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 09:30
Beiträge: 965
Wohnort: Münsterland
Liebe Renamarie,
vielen, vielen Dank für deinen aktuellen Bericht mit den tollen Fotos aus der Winterzeit von Karpathos!!
So macht das Warten auf den nächsten Urlaub Spaß. Als Dank werde ich im nächsten Jahr einmal kräftig hupen, wenn ich an eurem Haus vorbeifahre :lol:

Liebe Grüße
Jochen

_________________
Viele Grüße
Jochen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nikolaus
BeitragVerfasst: Fr 7. Dez 2012, 08:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Apr 2008, 16:05
Beiträge: 610
Wohnort: Sommer: D, F und GR - Winter: E (Andalusien)
Hallo Renamarie,
herrlich, wie du uns den Alltag auf Karpathos schilderst - Danke.
renamarie hat geschrieben:
Bei uns hat er dann sehr gestutzt. Kreuz und Sträußchen blieben in der Schwebe hängen, aber unseren Dank hat er wohlwollend angenommen.

:lol: Er wird sich sicher bald daran gewöhnen, dass es euch gibt und in seinen Gottesdiensten sieht er euch bestimmt gerne :)

Liebe Grüße nach Arkassa
Kassandra :wink:

P.S. Hier feiert man leider nicht so schön Sankt Nikolaus. Der 6. Dezember ist zwar auch in Spanien Feiertag, doch der nennt sich dann Dia de la Constitucion und in diesem Jahr war es die 34. Jahresfeier der Spanischen Verfassung, die mit viel Paraden und Gedöns abging. Da ist mir die Nikolausfeier in Arkassa doch irgendwie sympathischer. ;)

_________________
Δείξε μου τους φίλους σου να σου πω ποιός είσαι
Muéstrame a tus amigos, y te digo que eres
Zeige mir deine Freunde, und ich sage dir wer du bist


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nikolaus
BeitragVerfasst: Fr 7. Dez 2012, 23:43 
Offline

Registriert: Di 17. Jun 2008, 08:48
Beiträge: 622
Hallo Renamarie,
danke für die interessanten Eindrücke von Karpathos!
Ist schon was ganz anderes im Winter dort.

Agios Nikolaos würde ich auch gerne mal in der Ägäis erleben. Späestens seit ich vor Jahren den Film über die Fähre Express Skopelitis gesehen hatte, der um Nikolaos rum auf den Ostkykladen gedreht wurde. Nikolaos ist ja der Schutzpatron der Seeleute und deshalb auf den Inseln besonders wichtig.

Na, jetzt werden wir es erst mal im März auf Skyros probieren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: