Aktuelle Zeit: Sa 21. Okt 2017, 01:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kreta im Winter
BeitragVerfasst: So 19. Feb 2017, 19:14 
Offline

Registriert: Di 17. Jun 2008, 09:48
Beiträge: 618
Nachdem wir letzten Januar 10 Tage im Westen Kretas verbracht haben, war jetzt im Januar der Osten dran.
Da es im Winter keine Nonstop-Flüge ab D nach Kreta gibt, war eine Zwischenlandung in Thessaloniki notwendig. Die erwies sich durch einen heftigen Wintereinbruch in Griechenland als schnee- und verspätunglastig.
Dafür war das Wetter auf Kreta prima, nur in der Höhe waren die Auswirkungen des Schneefalles noch zu besichtigen - durchaus sehenswert! Allerdings haben Mietwagen auf Kreta normalerweise keine Winterreifen.

Von Agios Nikoloas und Sitia aus haben wir dann die winterleeren Strände und Sehenswürdigkeiten abgeklappert, und die tolle Landschaft genossen. Ein bißchen bin ich auch gewandert.
Jetzt überlege ich, ob ich mal ein Stück auf dem Fernwanderweg E4 ab Kato Zakros gehen soll... wobei das dann im Herbst nicht mehr so schön grün ist. Mal sehen.

Die ersten Artikel und Bilder sind bei mir online, https://www.nissomanie.de/kreta/kretas-osten/
Fortsetzung folgt.

_________________
Grüßle,
Sirtos


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kreta im Winter
BeitragVerfasst: Di 21. Feb 2017, 20:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Feb 2013, 20:28
Beiträge: 307
Wohnort: 56075 Koblenz
Hallo Sirtos,

toller Bericht.
Die Winterbilder sind sehr beeindruckend.
Freue mich schon auf den Rest.

_________________
Gruß Schängel Koblenz
----------------------------------------------------------
Make Every Day The Best Day Of Your Life. (Carlos Santana)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kreta im Winter
BeitragVerfasst: Do 23. Feb 2017, 01:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Apr 2013, 22:44
Beiträge: 482
Wohnort: Berlin
Ich habe jetzt ob der späten (oder frühen??) Tageszeit nur mal schnell die Fotos durchgeblättert ... ist ja herrlich!
Bisher waren Griechenland und Schnee zwei Dinge, die sich ausschlossen ... dies Jahr habe ich wieder etwas dazu gelernt.
Tja, so schön wie es ausschaut, für die Bevölkerung war es eher nicht so angenehm, fürchte ich ...

So, ab ins Bett, ich lese später mal nach!

:kalinichta:

_________________
Grüßle - Sylvia

Bild

"Nur törichte Menschen suchen im Urlaub das große Erlebnis; ein geglückter Urlaub besteht aus lauter netten Kleinigkeiten!"
(J. Ward)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kreta im Winter
BeitragVerfasst: Do 23. Feb 2017, 16:02 
Offline

Registriert: Di 17. Jun 2008, 09:48
Beiträge: 618
Hallo Sylvia,

auf Kreta lag der Schnee nur noch in den Höhen - da hatten die Einwohner wenig dagegen. Sondern sind im Gegenteil am Wochenende hochgefahren um ihn sich anzusehen und Schneemänner zu bauen.

In Nordgriechenland war das anders, und auf den ostägäischen Inseln (v.a in den Flüchtlingslagern). Da sind Menschen an den Folgen der Kälte gestorben...

_________________
Grüßle,
Sirtos


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron