Aktuelle Zeit: Di 21. Nov 2017, 14:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Karpathos Anfang Mai: Zu früh?
BeitragVerfasst: Do 24. Mär 2016, 08:49 
Offline

Registriert: Mi 23. Mär 2016, 18:12
Beiträge: 2
Liebe Forengemeinde

Meine Frau und ich (beide 41) möchten dieses Jahr nach Auffahrt auf eine griechische Insel. Und einmal nicht auf die bekannten Inseln wie Kreta, Rhodos, Zypern, etc. sondern bewusst auf eine etwas unbekanntere Insel wo wir erhoffen, dass sie noch nicht so vom Massentourismus überlaufen ist und wo wir noch das authentische Griechenland erleben dürfen. Und da haben wir die Insel Karpathos ins Auge gefasst.

Die Auffahrt ist in diesem Jahr ziemlich früh (05.05.2016). Darum hat unser Reiseveranstalter uns eher von Karpathos abgeraten. Er befürchtet, dass so früh im Mai noch viele Geschäfte und Tavernen geschlossen haben und wir allenfalls nur halb verlassende Städte und Dörfer antreffen, das unseren Urlaubsgenuss allenfalls etwas trüben kann.

Was sind eure Erfahrungen auf Karpathos für Anfang Mai? Stimmt das wirklich, dass um diese Jahreszeit die Insel noch halb im Winterschlaf ist? Natürlich suchen wir kein „Ballermann“ auf dieser Insel. Doch es wäre schon schön, wenn wir nicht nur halb verlassene Dörfer und Städte antreffen.

Und wie ist es vom Wetter her? Wir waren letztes Jahr (Mitte Mai) auf Kreta und hatten sehr schönes und warmes Wetter. Auch konnten wir bereits im Meer schwimmen.

Danke für eure Rückmeldungen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karpathos Anfang Mai: Zu früh?
BeitragVerfasst: Do 24. Mär 2016, 10:09 
Offline
Moderator & Technik
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Jan 2009, 18:32
Beiträge: 3441
Wohnort: Gmunden am Traunsee
Servus Robinson74,

Karpathos Anfang Mai ist für uns absolut empfehlenswert, wenn man einen ruhigeren Urlaub liebt. Es sind in der ersten Maihälfte noch nicht alle Geschäfte und Tavernen offen, aber Problem hat man damit keines. Die reinen Urlauberorte Ammoopi und Lefkos sind zwar noch wenig belegt, aber Arkassa und Pigadia sind durchaus in Schwung; die Griechendörfer natürlich sowieso. Auch Ausflugsziele wie Olymbos oder Diafani sind alles andere als ausgestorben, zumal das heuer späte Osterfest am 1.Mai, Lambri Triti in Olymbos (3. Mai) und die Prozession in Diafani am 6. Mai viele Auswanderer auf die Insel locken und auch für Urlauber viel bieten, wenn man sich für die Feste auf der Insel interessiert.

Vom Wetter her wird es ab Anfang Mai meist stabil, die Temperaturen frühsommermäßig. Die Sonne hat schon Kraft; um die Mittagszeit kann es schon ganz schön warm werden. Der Wind (Meltemi) ist üblicherweise noch nicht so stark wie ab etwa Mitte Juni. Das Baden im Meer ist noch ziemlich erfrischend; über 20°C geht die Wassertemperatur höchstens in windgeschützten Buchten hinauf. Die Ägäis braucht halt ihre Zeit, bis sie sich erwärmt. Eure Erfahrungen von Kreta sind auch für Karpathos durchaus relevant, klimatisch ist das vergleichbar.

Für uns die optimale Zeit für einen gelungenen Urlaub - insbesondere wenn man zu Fuß unterwegs sein will (Karpathos ist eine ideale Insel zum Wandern).

Gruß Franz

P.S.: suche Dir einen anderen Reiseberater :)

_________________
Aus der Nachrichtentechnik: entscheidend ist nicht was der Sender sendet, sondern was beim Empfänger ankommt ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karpathos Anfang Mai: Zu früh?
BeitragVerfasst: Do 24. Mär 2016, 18:26 
Offline

Registriert: Di 17. Jun 2008, 08:48
Beiträge: 622
Hallo Robinson,
es ist ja nicht so, dass die Einheimischen im Winter alle abreisen würden. Die gewachsenen Dörfer sind also auch im Mai belebt, und nur an den Strandsiedlungen ist noch wenig los. Dafür muss man die Strände auch noch nicht mit so vielen Leuten teilen. Wir waren vor zwei Jahren im Mai auf Karpathos, ziemlich genau zu der Zeit, die du jetzt planst. Und fanden es wunderschön. Meine Eindrücke kannst du dir hier angucken: http://www.nissomanie.de/dodekanes/karpathos/

Natürlich kann es noch kühl und auch mal windig sein, und die Franz schon schrieb: das Meer hat kaum über 20°C. Aber dafür ist alles noch so frisch und neu, und die Einwohner freuen sich über die ersten Gäste. Ich liebe das Frühjahr in Griechenland. :jaja.gif:

Wo wart ihr denn letztes Jahr auf Kreta, und was habt ihr so unternommen?

@Franz - ist das Auswandererfest immer am 6. Mai, oder ist das immer am Tag des Panigiri von Zoodochos Pigi (Freitag nach Ostern), der Hauptkirche von Diafani?

_________________
Grüßle,
Sirtos


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karpathos Anfang Mai: Zu früh?
BeitragVerfasst: Do 24. Mär 2016, 20:00 
Offline
Moderator & Technik
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Jan 2009, 18:32
Beiträge: 3441
Wohnort: Gmunden am Traunsee
Servus Sirtos,

das Fest in Diafani ist immer Freitag nach Ostern. Heuer wollen wir mal hin, wir freuen uns schon darauf. Und Papas Minas bekommt ein Buch von mir - Du kannst Dir sicher denken, welches ;) .

Gruß Franz

_________________
Aus der Nachrichtentechnik: entscheidend ist nicht was der Sender sendet, sondern was beim Empfänger ankommt ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karpathos Anfang Mai: Zu früh?
BeitragVerfasst: Fr 25. Mär 2016, 10:02 
Offline

Registriert: Mi 23. Mär 2016, 18:12
Beiträge: 2
Vielen Dank für eure hilfreichen Rückmeldungen! ;) Wir schauen nun mal nach einem konkreten Angebot für den Mai... :razz:

Sirtos hat geschrieben:
Meine Eindrücke kannst du dir hier angucken: http://www.nissomanie.de/dodekanes/karpathos/
Danke für den Link! Sehr hilfreiche und informative Homepage! Sehr gerne leide ich dich ein auch meine Homepage zu besuchen: http://www.roger-rubin.com. Es ist zwar nicht ein Reiseblog, dafür voll mit schönen Landschafts-Fotos. Mein grosses Hobby... ;)


Sirtos hat geschrieben:
Wo wart ihr denn letztes Jahr auf Kreta, und was habt ihr so unternommen?
Wir waren in der Nähe von Chersonissos in einem All Inclusive Resort (mit all seinen Vor- und Nachteilen...). Wir waren mit einem berfreundeten Paar dort die zwei Kinder dabei hatten. Entsprechend haben wir eher Badeferien gemacht. Meine Frau und ich haben mal für einen Tag lang ein Auto gemietet und fuhren etwas ins Hinterland. Kreta ist ja schon eine schöne Insel die auch sehr viel bietet (schon alleine wegen ihrer Grösse). Ich war schon 3mal dort und kenne die Insel auch schon ein wenig. Was mich einfach stört, sind die vielen Bauruinen dort. Wenn einem beim Bau das Geld ausgeht, wird die Baustelle einfach seinem Schicksal überlassen. Doch das habe ich leider auch schon auf Rhodos sehen müssen.

Auch darum treibt es uns nun auf eine etwas weniger bekannte Insel mit der Hoffnung hier eher das authentische Griechenland zu sehen mit weniger Massentourismus. Gerne informiere ich euch, sobald wir einen Schritt weiter sind! :D

Grüsse aus der Schweiz und frohe Ostern!
Roger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karpathos Anfang Mai: Zu früh?
BeitragVerfasst: Fr 25. Mär 2016, 16:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Apr 2013, 21:44
Beiträge: 482
Wohnort: Berlin
Hallo, ich war vor 2 Jahren ab 12. Mai auf Karpathos und fand doch noch viele Läden und Tavernen geschlossen vor. In Finiki waren von vier (?) Tavernen drei noch geschlossen, die dann nach und nach öffneten. Aber man wird nicht verhungern ;)
Und wenn man nicht gerade in Pigadia Souvenirs Shoppen will ;) kein Problem.
Wenn man wie ich über die ganze Zeit einen Mietwagen hat oder auch gern wandert, kann man die Zeit sehr gut verbringen. Ob es zum Baden noch zu frisch ist, kann ich nicht beurteilen. Auf alle Fälle war es damals an den abgelegenen Stränden wunderschön leer!

Bauruinen findet man wohl überall in GR :( Und ganz so klein und unbekannt ist Karpathos dann ja nun auch nicht 8-)

Viel Spaß auf Karpathos, es wird Euch sicher gefallen!

_________________
Grüßle - Sylvia

Bild

"Nur törichte Menschen suchen im Urlaub das große Erlebnis; ein geglückter Urlaub besteht aus lauter netten Kleinigkeiten!"
(J. Ward)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karpathos Anfang Mai: Zu früh?
BeitragVerfasst: Fr 25. Mär 2016, 19:17 
Offline

Registriert: Di 17. Jun 2008, 08:48
Beiträge: 622
Chersonissos - upps. Und auch noch AI.
Da könnte man Karpathos doch vielleicht als zu ruhig empfinden... ;)

Andererseits ist es nie zu spät, ein etwas weniger touristisches Griechenland kennenzulernen. Und für Fotografen gibt Karpathos auch gut was her.
Die Bauruinen sind leider ein gesamtgriechisches Phänomen, dem du auch auf Karpathos nicht entgehen wirst, aber sicher nicht in dem Maße wie auf Kreta (noch dazu an der Nordküste). Ist auch ein Zeichen der Krise, natürlich. Gerade auf den touristischen Großinseln wie Kreta, Rhodos, Kos oder Korfu wachsen die Träume und Gebäude oft schneller als die Finanzierung.

Ganz ehrlich: von einem echten Badeurlaub würde ich Mitte Mai abraten (so üppig warm ist das Meer bei Kreta da aber auch noch nicht, wie die ganze Ägäis).
Aber wenn man die Natur erkundigen möchte, und die Dörfer und Landschaft, und die Einwohner noch ohne Stress, dann ist es wunderschön.

_________________
Grüßle,
Sirtos


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karpathos Anfang Mai: Zu früh?
BeitragVerfasst: Sa 30. Apr 2016, 12:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Jan 2013, 16:50
Beiträge: 43
Wohnort: Wuppertal
Hallo zusammen. In Arkasa sind die ersten Zimmer vermietet. Stema Bar sollte geöffnet sein :-)

Wetter ist gut. Langsam erwacht die Insel. Im Juli bin ich wieder dort.
Freue mich sehr drauf.
Zurück in der zweiten Heimat.

Euch allen eine gute Zeit.

Torsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: