Aktuelle Zeit: So 22. Sep 2019, 00:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lefkos / Le grande Bleu
BeitragVerfasst: Di 15. Apr 2008, 19:17 
Offline

Registriert: Di 15. Apr 2008, 11:45
Beiträge: 9
Kennt jemand das 'Le grande Bleu'? Bin dort mal mehr oder weniger zufällig gelandet und fand es ganz nett.
Habe mir dort die Studios von Elke angeschaut und fand sie sehr geschmackvoll und perfekt eingerichtet (vom Toaster über Kaffeemaschine bis hin zu Bügeleisen und Bügelbrett. Habe leider vergessen nach dem Preis zu fragen (hatte damals ja mein gebuchtes Quartier). Ist schon mal jemand dort gewesen und kann auch was zum Preis (Nebensaison) sagen?
Welche Erfahrungen habt ihr dort gemacht?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lefkos / Le grande Bleu
BeitragVerfasst: Di 15. Apr 2008, 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 17:54
Beiträge: 407
Wohnort: Nähe Bremen
Hallo Mariel, willkommen im Forum,
2005 habe ich in mein "Reisetagebuch" geschrieben:

"Le Grand Bleu", Georgios u.Elke Margetis Tel.: 22450-71400-1Fax-2
grandblue@rho.forthnet.gr Mobil: 6977302409
2005: Neue, sehr gute Appartments m. Klima, TV, Gute Küchenausstattung.
schöne Fliesen usw. , große Terrassen, Erdg. u. 1. Oberg.!
Eur: 30.00-40.00 Nebensaison


Wir haben die Appartments besichtigt. Sie haben uns gut gefallen, aber wir haben ein anderes "Stammquartier" in Lefkos.
Ob es im "Le Grand Bleu" ruhig ist, vorallem in der Hauptsaison, ist fraglich.
Wegen der aktuellen Preise einfach mal dort anrufen.
MfG
Karl

_________________
VlG Karl Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lefkos / Le grande Bleu
BeitragVerfasst: Di 15. Apr 2008, 19:31 
Offline
Ehrenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 10:30
Beiträge: 587
Wohnort: Münsterland
Das Le Grand Bleu hat erst vor zwei oder drei Jahren angefangen Zimmer zu vermieten. Bis dahin haben Elke und ihr Mann sowie die Mutter ihres Mannes die Taverne betrieben. Ich habe auch gehört, dass die Zimmer sehr komfortabel eingerichtet sein sollen. Das Essen erschien uns nicht so "urkarpathiotisch" wie in anderen Tavernen, aber wir haben dort auch zwei, dreimal gegessen. Der Blick auf den Hafen ist natürlich top. Zu den Preisen kann ich leider nichts sagen.
Viele Grüße
Jochen

_________________
Viele Grüße
Jochen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lefkos / Le grande Bleu
BeitragVerfasst: Di 15. Apr 2008, 20:47 
Offline

Registriert: So 30. Mär 2008, 22:09
Beiträge: 71
Zu den Zimmern kann ich leider nichts sagen, aber zur Taverne. Die Preise waren deutlich unter denen vom Sunlight nebenan. Die Auswahl, wie Jochen schon geschrieben hat, war auch tw. unkarpathiotisch, aber das habe ich nicht als negativ angesehen. Im Blue Sea gibt es auch Pizza, die wohl in ein anderes Land besser passt. :)
Leider negativ aufgefallen ist, dass vom WC immer wieder eine Wolke vorbeigekommen ist. :cry:

_________________
LG
Gerhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lefkos / Le grande Bleu
BeitragVerfasst: Mi 16. Apr 2008, 09:15 
Offline

Registriert: Sa 12. Apr 2008, 18:19
Beiträge: 45
Gerhard hat geschrieben:
Im Blue Sea gibt es auch Pizza, die wohl in ein anderes Land besser passt. :)


:lol: :lol: :lol:

So fein diplomatisch kann man es schreiben. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lefkos / Le grande Bleu
BeitragVerfasst: Mi 16. Apr 2008, 15:43 
Offline

Registriert: Di 15. Apr 2008, 11:45
Beiträge: 9
KuK.Da hat geschrieben:
Wir haben die Appartments besichtigt. Sie haben uns gut gefallen, aber wir haben ein anderes "Stammquartier" in Lefkos.
Ob es im "Le Grand Bleu" ruhig ist, vorallem in der Hauptsaison, ist fraglich.


Herzlichen Dank für die wirklich brauchbaren Informationen (telefonnr., Mailadresse etc.)
Ja, die Zimmer sind wirklich komfortabel ausgestattet und manchmal bin ich für ein "Bügelbrett" sehr dankbar.
Man möchte ja vielleicht nicht immer in Freizeitkleidung herumlaufen.
Ruhig ist es in der Hauptsaison sicher nicht. Aber in der Hauptsaison würde ich ja auch nicht dorthin gehen wollen.
Ich dachte da eher an Oktober; da dürfte es doch wieder ruhig sein. Oder wird die Insel dann von englischen, schwedischen, finnischen, holländischen oder österreichischen Horden grölender Trunkenbolde heimgesucht?
Ich habe so etwas schon einmal erlebt; das war nicht das, was ich unter einem erholsamen Urlaub verstehe!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lefkos / Le grande Bleu
BeitragVerfasst: Mi 16. Apr 2008, 17:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 07:39
Beiträge: 114
Wohnort: Pasching
Wir waren bis jetzt immer im Juni in Lefkos und uns sind bisher keine "Horden" aufgefallen - auch keine "deutschen Horden".
:lol:
Richard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lefkos / Le grande Bleu
BeitragVerfasst: Mi 16. Apr 2008, 19:51 
Liebe Marielassmaranda,
auch ich habe auf unserer Insel noch nie wilde Horden Trunkenbolde erlebt. Vielleicht hast du bei deinen Reisen Karpathos mit Mallorca aus Versehen verwechselt?
L.G. Bajas


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lefkos / Le grande Bleu
BeitragVerfasst: Mi 16. Apr 2008, 21:17 
@marielassmaramda
auch ich möchte dem energisch widersprechen!
die ösis saufen zwar wie die verrückten, hab aber noch keinen auf karpathos grölen gehört.
und schon gar nicht in scharen!
es sind fast ausschließlich stille zecher auf dieser so schönen und ruhigen insel und so soll es auch bleiben.

die gröler haben genug andere inseln zu auswahl!

:ugeek:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lefkos / Le grande Bleu
BeitragVerfasst: Mi 16. Apr 2008, 21:24 
Offline
Ehrenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Mär 2008, 16:19
Beiträge: 81
Wohnort: Andernach, Deutschland
Wie schon gesagt, Karpathos ist wirklich eine - noch - sehr ruhige Insel und wird Gott-sei-Dank noch nicht von "Trunkenbolden" in Gruppen heimgesucht. Dazu fehlt es sicherlich auch noch am Bekanntheitsgrad und den Möglichkeiten vor Ort. Die Insel ist aber durchaus als Surferparadies bekannt.

Ich hoffe, die Ruhe bleibt auch noch lange dort so.

Daher kannst du, liebe Mariel, ganz beruhigt dort hin reisen und sicherlich einen ruhigen und angenehmen Urlaub verbringen ;)


Bezüglich Le grande Bleu kann ich nur sagen, dass man dort gut essen kann und auch Gerichte bekommt, die man nicht überall auf Karpathos sieht, wie z.B. Spetsofai - ein griechischer Eintopf. Sicherlich ist es hier schon etwas "feiner" was z.B. die Bestuhlung und Ausstattung im Restaurant angeht. Man sollte es ebenso wie die anderen Restaurants einfach mal ausprobieren und dann für sich selbst entscheiden.

_________________
Gruß vom Tom ;-)
____________________________________________

Bild
Sorge dich nicht, lebe! - Dale Carnegie

www.sondermann-international.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: