Das Karpathos Forum
http://karpathos-forum.de/

Lefkos / Le grande Bleu
http://karpathos-forum.de/viewtopic.php?f=7&t=49
Seite 2 von 2

Autor:  Susanne&Peter [ Mi 16. Apr 2008, 23:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lefkos / Le grande Bleu

Richard hat geschrieben:
Wir waren bis jetzt immer im Juni in Lefkos und uns sind bisher keine "Horden" aufgefallen - auch keine "deutschen Horden".
:lol:
Richard



Wir auch, im Juni in Lefkos.

Und wir gehøren zur Horde der Skandinavier (Dänen), die in Lefkos recht zahlreich sind . :lol:

Nein, wirklich, dieses Publikum ist in Lefkos eher nicht existent.

Autor:  Marielassmaranda [ Do 17. Apr 2008, 10:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lefkos / Le grande Bleu

Yeti hat geschrieben:
die ösis saufen zwar wie die verrückten, hab aber noch keinen auf karpathos grölen gehört.
und schon gar nicht in scharen!
es sind fast ausschließlich stille zecher auf dieser so schönen und ruhigen insel und so soll es auch bleiben.
die gröler haben genug andere inseln zu auswahl!


Also, das habe ich mal ganz anders erlebt. Ich glaube, das war wohl um die Fußballzeit herum in Pigadia in dieser Gasse oberhalb der Hafenstraße wo man auch tagsüber von "freundlichen" Anmachern halb ins Lokal gezerrt wird.
Ich möchte keinen Ärger mit meinen europäischen Nachbarn oder hier im Forum Unfrieden stiften und gebe daher nicht die Nationalität der "Gröler" preis. Nein, Finnen und Dänen waren es nicht. Aber sie kamen schon aus einem Land, in dem der Alkohol ausgesprochen teuer ist.
Nun ja, wie ihr mir alle ja versichert habt, gibt es das in Lefkos nicht und ich denke, dass die meisten im Oktober ohnehin schon abgereist sind.

@Bajas60
NEIN, ich habe Karpathos nicht mit Mallorca verwechselt. Dort habe ich noch nie Urlaub gemacht!

Autor:  Yeti [ Do 17. Apr 2008, 12:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lefkos / Le grande Bleu

bin ich froh, daß wir ösis diese gröler nicht gewesen sein konnten.
bei uns ist der alkohol ja ausgesprochen billig, er wird ja sogar staatlich subventioniert!

damit ist klar, das es die bayern waren.
da ist im von september bis oktober der alk am teuersten (oktoberfest).

die müssen ja immer beim trinken so schreien.

zum glück sind die so selten auf karpathos!

:mrgreen:

Autor:  Marielassmaranda [ Do 17. Apr 2008, 13:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lefkos / Le grande Bleu

Bitte keine Verunglimpfung der Bayern. Sie sind völlig unschuldig an dieser Geschichte.
Es handelt sich um Bewohner eines Landes, in dem der Alkohol IMMER teuer, sehr, sehr teuer ist.

Autor:  marion [ Do 17. Apr 2008, 14:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lefkos / Le grande Bleu

ist ja egal
wer oder wer nicht

jedenfalls geht in lefkos ruhig und beschaulich zu
und vereinzelte ausrutscher sind ja wohl überall möglich

baba
marion

Autor:  Yeti [ Do 17. Apr 2008, 19:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lefkos / Le grande Bleu

@marielassmaranda

marion, ist mir nicht egal!
mich würde schon interessieren, wer sich da so gar nicht im griff hatte!

:mrgreen:

Autor:  Steff [ Do 17. Apr 2008, 20:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lefkos / Le grande Bleu

:lol: :lol: :lol:

na, mia Bayern warn des g'wiss net, gell, des hättst ja scho an der Tracht g'sehn!

btw:
de lauter'n Leit auf der Wies'n san weder Münchener noch Bayern, schaug's Da doch amal o', sondern A'groaßte aus Italien, USA, Öterreich oder Neuseeland, oder sonstige Breissn aus alle Himmisrichtungen, und aa Herg'heiratete und Zuagroaßte.
A g'scheider Bayer geht derweil in seine Biergärt'n, weil de dann schee laar san, und wenn überhaupts, dann grölt er da bloß um a frische Mass.

zum Thema:

Wie in einem anderen topic ausgeführt, hat die (ja nur ein Wenig) lebhafte Hauptstadt Pigadia auch ihre schönen Seiten, der Rest der Insel ist ausgesprochen ruhig und wird nur von ruhesuchenden Reisenden besucht, die Brandung ist selbst an windstillen Tagen überall das lauteste Geräusch...

Echte Fans der Insel, ich auch, finden Pigadia schon trubelig - aber eigentlich ist das ein totaler Witz, vergleich ich es jetzt mit z.B. Rhodos (Stadt) muss ich ehrlich lauthals loslachen :lol: :lol: :lol: und ich bin sicher, da stimmen mir alle diejenigen Karpathoskenner zu, welche schonmal via RHO angereist sind...

l.G.

Steff

Autor:  Marielassmaranda [ Fr 18. Apr 2008, 07:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lefkos / Le grande Bleu

Hallo Steff,
Auch wenn ich den Anfang deines Beitrages nicht so ganz verstehen kann, ich mag die Bayern.
Sie sind ein lustiges Völkchen und auch wenn sie feiern sind sie so richtig gemütlich (und gar nicht soooo laut). :oops:
Sie hatten auch immer wieder mal sehr illustre Herrscher. Aber das gehört hier nicht hin.
Gruss Marialassmaranda

Autor:  Yeti [ Fr 18. Apr 2008, 23:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lefkos / Le grande Bleu

marielassmaranda, du hast aber eigenartige ansichten über die bayern!
außer, das die mal einen irren herrscher hatten, da geb ich dir recht, kann ich dir bei deinen anderen ansichten dieses volksstammes nicht recht geben.
und die und lustig. nanananananana
nie und nimmer, wenn die lustig sind, was ist dann mit der hochburg des deutschen humors; köln und mainz?

also, da stimmt einiges nicht, bei deiner meinung.

:ugeek:

Autor:  Tom [ Sa 19. Apr 2008, 02:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lefkos / Le grande Bleu

Hallo,
das ursprüngliche Thema war einmal Lefkos / Le grande Blue. Nun sind wir ganz woanders gelandet. Daher schließe ich den Thread hier.

Seite 2 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/