Aktuelle Zeit: Do 25. Jul 2024, 02:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wer hat Erfahrungen mit Marabu?
BeitragVerfasst: Mi 1. Mai 2024, 11:52 
Offline

Registriert: Do 25. Jun 2009, 12:07
Beiträge: 170
Hab teils weniger Gutes über die Condor-Tochter Marabu gelesen, die nun sehr viele GR-Flüge durchführt, so auch jene nach AOK. Es kam früher nicht selten zu großen Verspätungen. Möchte diese Airline nicht schlecht reden, aber häufig wurden Marabu-Flüge an osteuropäische Fluggesellschaften vergeben, etwa bulgarische, teils auch ukrainische. Ist das nun besser geworden? Wäre dankbar für betreffende Infos.

Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wer hat Erfahrungen mit Marabu?
BeitragVerfasst: Mi 1. Mai 2024, 12:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Feb 2013, 20:28
Beiträge: 1090
Wohnort: 56075 Koblenz
Da kann ich dir leider nicht weiterhelfen, mit dieser Fluggesellschaft habe ich keine Erfahrung.

_________________
Gruß Schängel Koblenz
----------------------------------------------------------
Make Every Day The Best Day Of Your Life. (Carlos Santana)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sehr schlechte Erfahrungen mit Marabu
BeitragVerfasst: Di 18. Jun 2024, 11:20 
Offline

Registriert: Do 25. Jun 2009, 12:07
Beiträge: 170
Meine GR-Freunde wollten gestern Abend um 19.25 Uhr mit Marabu Richtung München abfliegen. Es wurde eine lange Nacht voller vergeblichem Hoffen und Bangen.
Heute, bereits Mittag, also tags darauf, warten sie immer noch auf Kárpathos auf ihren Flieger, der gestern wegen eines Problems offenbar in Athen landen musste und seither verschollen ist.
Miserable Informationslage, man wartet und wartet und wartet, man verzweifelt, hält so etwas nicht für möglich, fühlt sich total elend, völlig hilflos.
Weit und breit kein Flugzeug nach MUC in Sicht. Wann wohl?

Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nur 20 Stünderl Verspätung
BeitragVerfasst: Di 18. Jun 2024, 14:36 
Offline

Registriert: Do 25. Jun 2009, 12:07
Beiträge: 170
Na ja, eh nur fast genau 20 Std. Verspätung - was den Rückflug betrifft. Da beantragt man halt rückwirkend noch einen zusätzlichen Urlaubstag bei der Firma, der Boss / die Chefin wird sich freuen. Und die Stressnacht, den Stresstag muss man halt am kommenden WoE abzubauen versuchen, oder eben im nächsten Urlaub, am besten zu Hause, ganz ohne Risiko!

War bestimmt eine Ausnahme. Sonst funktioniert's meistens, nehm ich an.

Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gute Erfahrungen mit Marabu
BeitragVerfasst: Fr 28. Jun 2024, 09:42 
Offline

Registriert: Do 25. Jun 2009, 12:07
Beiträge: 170
Nun das Ergebnis der Regressforderungen seitens der mir bekannten Flugpassagiere, die fast 1 Tag lang auf ihren Rückflug warten mussten.
((Ich musste diesen Text nachbessern.))
Schon nach gut 1 Woche kam die Antwort, dass pro Passagier 400,- Euro erstattet werden, das ist die Verzögerungspauschale. Hinzu kommen noch extra Zahlungen für eine weitere Übernachtung, für Frühstück und Taxikosten. In einem Fall macht das annähernd 600,- Euro aus.
Nun schaun wir mal, wann das versprochene Geld eintrifft.
Also, für nervenstarke Rentner:innen/Pensionist:innen scheint sich so ein verzögerter Flug zu rentieren, wenn es nur ums Geld geht.

Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gute Erfahrungen mit Marabu
BeitragVerfasst: Sa 13. Jul 2024, 09:38 
Offline

Registriert: Do 25. Jun 2009, 12:07
Beiträge: 170
Das Geld wurde überwiesen, also hier keine Probleme.

Nun schaun wir mal, ob Marabu ihre Aktivitäten ab nächstem Sommer von München nach Nürnberg und von Hamburg nach Köln/Bonn verlagert, weil dort die Gebühren geringer sind und Nachtflüge erlaubt.

Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wer hat Erfahrungen mit Marabu?
BeitragVerfasst: So 21. Jul 2024, 20:50 
Offline

Registriert: So 10. Mär 2013, 20:13
Beiträge: 111
Wir hatten bei der Hinreise einen tadellosen, pünktlichen Flug ab München mit sehr nettem Kapitän und freundlicher Bordcrew.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: