Aktuelle Zeit: Mo 6. Jul 2020, 18:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kreuzfahrten
BeitragVerfasst: Fr 15. Mai 2020, 20:18 
Offline

Registriert: Mo 22. Aug 2011, 09:30
Beiträge: 41
Hallo und Kalispera,

Anscheinend macht der neue Bürgermeister und Besitzer des Hotels Seven Stars, Jannis Nisirios, Ernst mit seiner Ankündigung,
Kreuzfahrtschiffen die Möglichkeit zu geben, in Pigadia anzulegen.
Auch wenn es erst mal kleinere Schiffe sind, ist es nur eine Frage der Zeit, wenn die großen Kähne von Rhodos mal kurz rüber schippern. Der Anfang vom Ende. Was das für die Insel und da vor allen Dingen für den Norden bedeuten wird, kennt man nur zu genau von anderen Insel.

Hier ist der Text, gepostet auf Facebook von Radio Olympus und automatisch schlecht übersetzt.


Radio Olympus 2 FM

NEUE REISE IN DER TOURISTEN ENTWICKLUNG
"Einstiegtor - Exodus den Hafen von Karpathos"

Eine weitere Hauptwahlverpflichtung der Gemeindebehörde nimmt Fleisch und Knochen.
Der Hafen von Pigadia wurde, wie die zuständigen Behörden vom Ministerium für Katastrophenschutz mitgeteilt hat, zum Einstieg - Exodus Gate aufgerüstet. Upgrade, von dem unser Land riesige Vorteile gewinnen wird.
Zum einen tritt Karpathos in den Kreuzfahrtsektor ein und ab der nächsten touristischen Saison wird es der erste Ansatz für Kreuzfahrtschiffe mit Passagieren von innen und außerhalb von Schengen sein.
Andererseits wird der Dodekanes Hafenfonds umgehend durchgeführt, hunderte Infrastrukturprojekte in Höhe von Tausenden Euro, um die Sicherheit der Hafenpassagiere gemäß ISPS-Protokollen zu gewährleisten und seinen Betrieb zu verbessern.
Als Bürgermeister habe ich mir vorgestellt und oben auf die Tagesordnung gesetzt, meine Aufgaben übernahm und dieses Ziel zu erreichen.
Ziel, das in so kurzer Zeit nicht erreicht werden konnte, wenn nicht die sofortige Antwort und die volle Unterstützung des Staatsministers, Mr. Gerapetrite, dem ich noch einmal im Namen aller Karpaten danke.

Der Bürgermeister von Karpathos
Johannes I. Nisyrius


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kreuzfahrten
BeitragVerfasst: Fr 15. Mai 2020, 21:07 
Offline
Moderator

Registriert: Di 17. Jun 2008, 09:48
Beiträge: 777
Wer zum aktuellen Zeitpunkt auf Kreuzfahrtschiffe setzt, der hat wohl den (Corona)-Schuss nicht gehört. Es würde mich sehr wundern, wenn sich diese Branche wieder schnell erholen würde.
Mal abgesehen davon, dass in nächster Zeit auch in Griechenland Geld an allen Ecken und Enden fehlen wird.


Oder hat da jemand bei facebook Karpathiotes Aprilscherz ernst genommen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kreuzfahrten
BeitragVerfasst: Fr 15. Mai 2020, 22:16 
Offline

Registriert: Di 17. Aug 2010, 14:35
Beiträge: 469
Nein!!!
Das war ja nur ein halber Scherz!
Dieser Mister Nysirios lebt ja nun seit seiner Herzoperation im Lande seines Vorbildes und darf im Moment nicht zurück. (USA meine ich)
Und er war schon immer scharf auf die Cruise missiles (ach nee - cruiseships), weil die ja auch viel Geld in verschiedene Taschen spülen, auch in seine...
Nikolas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: