Aktuelle Zeit: Fr 25. Sep 2020, 13:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 29. August 2020 in Vourgounda
BeitragVerfasst: Mi 9. Sep 2020, 17:18 
Offline

Registriert: So 13. Apr 2008, 16:03
Beiträge: 459
Jedes Jahr findet am 29. August in Vourgounda das Fest des Heiligen Johannes (Agios Ioannis) statt. In diesem Jahr zum ersten Mal ohne Lyra und Tsambouna und ohne Abendgottesdienst.

"Als wir uns beim Rückweg an der Stelle "Chondrí Voulá" niedersetzten, begann Kostis Antimisiaris eine Mantinade ohne Lyra-Begleitung zu singen, anschließend sangen Vasilis Kanakis und Vasilis Michalis".

Im Abspann des Films heißt es:
"In dieser Ecke der Ägäis besteht die Notwendigkeit der Menschen, ihre Gefühle auszudrücken über die Einsamkeit, über ihre Sitten und Gebräuche, selbst für die Steine singen sie, und auch ohne Musikinstrumente, wenn es die Umstände erfordern".

Der Film des Museums Vasili Chatzivasili findet sich hier:
https://www.youtube.com/watch?feature=y ... pp=desktop


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: