Aktuelle Zeit: Mi 1. Apr 2020, 23:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kali Limni
BeitragVerfasst: Fr 2. Mai 2008, 20:04 
steff du hast wieder einmal den nagel auf den sprichwörtlichen kopf getroffen!

nur noch eins.

die steine haben zwar die bewohner des kleinen alpenlandes so schön aufeinandergeschlichtet, hochgetragen haben sie allerdings einige kulis aus einem land, in dem hefe und weizen wohlbekannt sind.
und die schönen tafeln hat ein wackerer bergwächter aus dem kleinen alpenland montiert, damit sich die flachländer etwas besser orientieren können.
was man nicht alles im dienste des mitmenschen tut!
:mrgreen:
:ugeek:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kali Limni
BeitragVerfasst: So 11. Mai 2008, 11:51 
Offline

Registriert: Do 17. Apr 2008, 13:26
Beiträge: 16
Wohnort: NRW, nähe Aachen
Hallo zusammen. Ja, der Pool. So sah der mal aus! Als ich ihn zuletzt gesehen habe, ganz ganz anders... :lol:


Dateianhänge:
Pool Thanassis.jpg
Pool Thanassis.jpg [ 242.45 KiB | 3478-mal betrachtet ]

_________________
___________________________
Macht´s gut und schöne Grüsse
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kali Limni
BeitragVerfasst: So 11. Mai 2008, 11:54 
Offline

Registriert: Do 17. Apr 2008, 13:26
Beiträge: 16
Wohnort: NRW, nähe Aachen
Verflixt und sorry! Wieso ist denn das Bild so riesig....?

_________________
___________________________
Macht´s gut und schöne Grüsse


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kali Limni
BeitragVerfasst: So 11. Mai 2008, 11:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 14:59
Beiträge: 313
Wohnort: Westlich des Urals
....weil du es mit 245kB hochgeladen hast..... :mrgreen:

_________________
Strichskiaskopie ist keine anrüchige Tätigkeit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kali Limni
BeitragVerfasst: So 11. Mai 2008, 12:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 17:54
Beiträge: 407
Wohnort: Nähe Bremen
Hi Peter,
entscheidend sind die 1600 x 1200 Pixel!
Ich würde vorm Hochladen runterskalieren auf 800 x 600.

Viele Grüße zu Pfingsten und zum gleichzeitigen Muttertag.
Frage: Ist das Bild von 2001? Mit Sony Cybershot Kamera?

_________________
VlG Karl Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kali Limni
BeitragVerfasst: Sa 7. Jun 2008, 14:45 
Offline

Registriert: Sa 31. Mai 2008, 20:08
Beiträge: 3
Hallo zusammen, hallo Jochen,

vor knapp zwei Wochen, am 25. Mai waren wir auf dem Kali Limni oben. Der Tag war perfekt, kein Wölkchen in Sichtweite, auch so gut wie kein Wind was auf der Insel offenbar echt Seltenheitswert hat. Da wir auch daheim oft in den Bergen unterwegs sind, war diese Tour kein Problem, wir sind den kürzesten Weg von der Lastos-Ebene gegangen und bis zur Taverne von Thanassis mit dem Mietwagen hoch gefahren. Da man komplett südseitig hinauf steigt und man am Weg nicht einen einzigen Meter Schatten hat (abgesehen von vier kleinen Bäumchen) ist das Ganze schön Schweiß treibend, vor allem wenn kein Wind weht. Aber die Orientierung ist an einem Schönwettertag kein Problem, der Weg führt unübersehbar meist relativ steil nach oben; nach gut 1,5 Stunden ist die Strapaze geschafft und der erstaunlich geräumige Gipfel erreicht, von dem uns besonders der Ausblick auf Lefkos begeistert hat. Ansonsten ist das Panorama natürlich umfassend, aber sonst irgendwie nicht besonders malerisch ... Umfassend naja, da stehen halt gleich mehrere kleinere Berge im Weg und nehmen viel Sicht auf die Küsten weg, aber die Tour ist durchaus lohnend. An diesem (Vor)mittag waren insgesamt 5 Personen von der Lastos-Alm zum Kali Limni unterwegs, an heißen Tagen würde ich den Aufstieg unbedingt vor 9:00 angehen, um nicht auch noch in der größten Mittagshitze hochsteigen zu müssen. Zur Route von Agios Georgios to Lefkou kann ich leider nichts weiter sagen, außer dass sie offensichtlich mit den üblichen roten Schildern/Punkten markiert ist.

Gruß
tomy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kali Limni
BeitragVerfasst: Mo 4. Aug 2008, 11:20 
Offline

Registriert: Mo 4. Aug 2008, 07:50
Beiträge: 6
Wohnort: österreich
hallo?
von wo aus geht die route rauf?
lg
apella


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kali Limni
BeitragVerfasst: Mo 4. Aug 2008, 11:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 07:39
Beiträge: 114
Wohnort: Pasching
Der Steig auf den Kali Limni von Lefkos aus geht von Agios Georgios hinter der Kirche weg - vorerst entlang der Wasserleitung.
Laut Beschreibung von Bekannten, die schon von Lefkos aus aufgestiegen sind, gibt es ein paar Stellen, wo man die nächste Markierung schwer findet.
In der neuen Straßenkarte, die von Autovermietern ausgegeben wird, sind Karten von Wanderungen, die mit den jetzt vergebenen Nummern gekennzeichnet sind (orange Schilder) - darunter auch die Wanderung auf den Kali Limni.

Richard


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kali Limni
BeitragVerfasst: So 14. Sep 2008, 15:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 17:54
Beiträge: 407
Wohnort: Nähe Bremen
Bild von "Rimax45" (wer ist das?) in der Fotogalerie.
Bravo... Lefkos und mehr vom "top of the world"


Bild

_________________
VlG Karl Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: