Das Karpathos Forum
https://karpathos-forum.de/

5 Jahre Flüchtlingskrise - Scheiß auf Moral!
https://karpathos-forum.de/viewtopic.php?f=30&t=3185
Seite 1 von 1

Autor:  Schängel Koblenz [ Sa 16. Mai 2020, 14:38 ]
Betreff des Beitrags:  5 Jahre Flüchtlingskrise - Scheiß auf Moral!

Am Montag den 18.05.2020 wird oben genannter Bericht (2020) im ARD Fernsehen ab 22:45 Uhr gesendet.

Er handelt über die Flüchtlingskrise und das Flüchtlingslager Moria und was die EU dagegen macht, bzw. nicht macht.

Hier noch weitere Informationen:
https://programm.ard.de/TV/Programm/All ... 20&hour=22

Autor:  Schängel Koblenz [ Do 21. Mai 2020, 11:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 5 Jahre Flüchtlingskrise - Scheiß auf Moral!

Ich habe in den letzten Wochen nun einiges über die Flüchtlingskrise gelesen und gesehen.

So vielreich die Probleme, so schwierig ist es sich eine objektiver Meinung zu bilden.
Ich werde mir nicht anmaßen dies zu tun!

Aber eins steht für mich fest, hier sind Menschen in Not und es wird ihnen n i c h t geholfen.
Einfach unglaublich und unfassbar. Alle die hier in der Verantwortung stehen, sollten sich schämen. Mir treibt es die Schamesröte ins Gesicht und ich bin schockiert und fassungslos.

Das gleiche gilt für die griechische Bevölkerung. Man lässt Sie mit dem Problem einfach allein. Das kann es einfach nicht sein.

Ich hoffe für mich, dass die Verantwortlichen endlich eine Lösung finden, oder wollen Sie abwarten bis noch viel Schlimmeres geschieht.

Ohne Worte!

Autor:  Sirtos [ So 24. Mai 2020, 19:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 5 Jahre Flüchtlingskrise - Scheiß auf Moral!

Da hast du recht: was sich auf den ostägäischen Inseln und auf Lesbos im Speziellen abspielt, das kein Ruhmesblatt für die EU, die Griechenland seit Jahren hängen läßt und dort so die Fremdenfeindlichkeit schürt. Die Sendung hat das erschreckend und leider auch mit wenig Hoffnung auf Besserung dokumentiert.

Erst gestern kam es im Lager Moria wieder zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Frauen, bei der eine der Frauen getötet wurde.

Dabei könnten schon die deutschen Kommunen der "Seebrücke" mehrere zehntausende Geflüchtete aufnehmen. Corona scheint da zusätzlich ein willkommener Anlass zu sein, es zunächst beim Einfliegen von 50 minderjährigen Flüchtlingen zu lassen. Eine Schande.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/