Aktuelle Zeit: So 29. Mär 2020, 08:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hotel Sarris - Lefkos
BeitragVerfasst: So 30. Mär 2008, 21:01 
Offline
Ehrenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Mär 2008, 16:19
Beiträge: 81
Wohnort: Andernach, Deutschland
Hallo,
wir waren im letzten Jahr das erste Mal in einem Hotel auf Karpathos (Mai-Juni Vorsaison), einfach deswegen, weil wir auch mal etwas "verwöhnt" werden wollten. Bisher hatten wir immer ein Studio oder Appartement und diesmal sollte es etwas anderes sein. So fiel unsere Wahl auf das Hotel Sarris in Lefkos. Man kommt dorthin, wenn man auf der Straße zur Taverne "Golden Sand" weiterfährt.
Die Wahl war wirklich gut, weil:
    Die Hotelbesitzerin Kaliope war sehr freundlich, vor allem sehr kinderfreundlich
    Das Zimmer geräumig, sauber und gut ausgestattet
    Das Frühstück für griechische Verhältnisse sehr umfangreich mit Wurst, Käse, Ei, Orangensaft usw.
    Der Ausblick zum Meer war auch gegeben, außerdem hat man einen guten Ausblick auf den Ort Lefkos, da etwas oberhalb gelegen.
    Warmes Essen gab es nach Anmeldung auch abends, nicht schlecht, aber im Ort hatten wir auch schon besseres gegessen.

Wir können das Hotel Sarris also weiterempfehlen.

_________________
Gruß vom Tom ;-)
____________________________________________

Bild
Sorge dich nicht, lebe! - Dale Carnegie

www.sondermann-international.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hotel Sarris - Lefkos
BeitragVerfasst: Di 1. Apr 2008, 21:35 
Offline

Registriert: Di 1. Apr 2008, 21:22
Beiträge: 26
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Hallo Tom,
mein Mann und ich sind große Karpathos - im speziellen Lefkos - Fans und waren bereits drei Mal bei Jenny und Caliope. Immer sehr herzlich und offen.
Dieses Jahr geht es wieder hin und wir freuen uns schon rießig auf "unsere" Insel.
Bezüglich des Frühstücks im Sarris gebe ich Dir recht, war für uns auch sehr erfreulich.
Das Abendessen ist von Caliope noch selbst gekocht und ab und an haben wir uns ein wenig mehr Abwechslung gewünscht. Daher haben wir dieses Jahr auch ohne Abendessen gebucht.
Jedoch ist die Freundlichkeit der Familie Sarris wirklich hervorzuheben. Das Hotel ist sauber, der Blick einfach wunderschön und somit immer wieder unsere erste Wahl.
Grüße an Alle
:lol: :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hotel Sarris - Lefkos
BeitragVerfasst: Di 1. Apr 2008, 21:42 
Offline
Ehrenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 10:30
Beiträge: 584
Wohnort: Münsterland
Hallo Goldfinger,
wir waren vor 4 Jahren im Sarris. Das Frühstück ist tatsächlich für Lefkos "sensationell". An den ersten drei Tagen war der Sohn von Frau Sarris (beide Söhne sind jetzt wieder in Amerika - wir haben in den letzten Jahren Frau Sarris immer besucht und Neuigkeiten ausgetauscht) noch an den Töpfen und das Essen war abwechslungsreicher (und auch besser - ist natürlich Geschmacksache).
Viele Grüße
Jochen

_________________
Viele Grüße
Jochen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hotel Sarris - Lefkos
BeitragVerfasst: Fr 4. Apr 2008, 20:16 
Offline

Registriert: Di 1. Apr 2008, 21:22
Beiträge: 26
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Jochen hat geschrieben:
Hallo Goldfinger,
wir waren vor 4 Jahren im Sarris. Das Frühstück ist tatsächlich für Lefkos "sensationell". An den ersten drei Tagen war der Sohn von Frau Sarris (beide Söhne sind jetzt wieder in Amerika - wir haben in den letzten Jahren Frau Sarris immer besucht und Neuigkeiten ausgetauscht) noch an den Töpfen und das Essen war abwechslungsreicher (und auch besser - ist natürlich Geschmacksache).
Viele Grüße
Jochen


ja Jochen, da muss ich Dir recht geben...

Caliope hat sich auch schon bei uns darüber "beschwert", dass die beiden so selten da sind ... :-) In unserem ersten Jahr auf karpathos waren die Söhne noch in Karpathos... Nicht das das hier falsch ´verstanden wird: Caliope kocht gut aber leider fehlt die Abwechslung in den Menüs. Abends hatte man zwei Essen zur Auswahl und in der zweiten Woche wiederholte sich das Essen der ersten Woche. Daher auch unsere Entscheidung in diesem Jahr ohne Abendessen zu buchen - nur Frühstück und dann gehen wir abends runter ans Meer in eine der Tavernen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hotel Sarris - Lefkos
BeitragVerfasst: Di 15. Jul 2008, 13:17 
Offline

Registriert: Di 15. Jul 2008, 13:07
Beiträge: 1
Wir waren 1997 mit unserer Familie im Sarris Hotel und es gefiel uns sehr gut.
Das Essen war toll, die Besitzer sehr freundlich. Wir bekamen allerdings stets kleine Stromschläge beim Duschen. Dies war sehr unangenehm. Als wir 2005 in den Golden Sand Studios oberhalb Lefkos' unser Quartier hatten konnten wir, trotz der weiten Entfernung, noch bis spät in die Nacht von "traditionellen Abend" im Hotel Sarris hören. Es fand irgendwann Mitte der Woche statt. Dies missfiel uns etwas. Ich weiß, dass Lefkos seit 1997 und selbst 2005 erheblich touristischer geworden ist, drum weiß ich nicht ob ich das Hotel Sarris guten Herzens weiterempfehlen kann... aber die Besitzer werden sich ja nicht drastisch verändert haben, und das Problem mit den Stromschlägen wird mit Sicherheit behoben sein; von daher kann ich es wohl doch guten Herzens weiterempfehlen! :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hotel Sarris - Lefkos
BeitragVerfasst: Di 15. Jul 2008, 13:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Apr 2008, 12:10
Beiträge: 203
Wohnort: Neandertal
Der "Kriechstrom" war fast überall in Lefkos, ist aber seit Jahren behoben!

Der "Griechische Abend" wird nicht immer angeboten. Von 7 x Lefkos habe ich 1 x davon gehört. Er muß so gut sein, dass auch die Fischer nach getaner Arbeit zum Saris gehen ...

Und wenn dort ein Musikabend angeboten wird, geht er auch nicht die ganze Nacht durch, da würden schon die Gäste im Saris etwas dagegen haben.

Aber Familie Saris ist genau so nett wie vor 10 Jahren. Habe dort regelmäßig Bücher getauscht ;)

Damals gab es sogar einen "Gemeinschaftskühlschrank", wo jeder seine gekauften "Extrawünsche" deponieren konnte.
Hatte den Vorteil, dass es morgens kühl und frisch war und man keine Ameisen etc ins Zimmer lockte.

_________________
Die, die in Messohori immer Obst isst ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hotel Sarris - Lefkos
BeitragVerfasst: Di 15. Jul 2008, 21:15 
Offline

Registriert: Di 15. Jul 2008, 21:07
Beiträge: 2
Musik gibts beim Hotel Sarris nur in der Hauptsaison und nur Samstag abend - allerdings auch nicht jeden Samstag! Und um 12 h spätestens ist Schluss. Man braucht also keine Angst um seine Nachtruhe zu haben. Sarris hat nun auch einen schönen neuen Pool!
Gruss an alle Karpathos-Freunde


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hotel Sarris - Lefkos
BeitragVerfasst: Do 2. Okt 2008, 09:27 
Offline

Registriert: Do 2. Okt 2008, 09:19
Beiträge: 4
frau k hat geschrieben:
Musik gibts beim Hotel Sarris nur in der Hauptsaison und nur Samstag abend - allerdings auch nicht jeden Samstag! Und um 12 h spätestens ist Schluss. Man braucht also keine Angst um seine Nachtruhe zu haben. Sarris hat nun auch einen schönen neuen Pool!
Gruss an alle Karpathos-Freunde


Das stimmt,

ab der Saison 2009 ist das Hotel allerdings nur noch direkt buchbar. Calliope hat einen Exclusivvertrag mit der slowkischen Reisegesellschaft "aeolus" geschlossen. Demnach ist eine direkte Anreise mit Jahn/Billa und Apollo (Skandinavien) leider nicht mehr möglich.
Allerdings hat sie immer 5 Zimmer frei für Direktbuchungen.

Viele Grüße an alle "Karpathianer"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hotel Sarris - Lefkos
BeitragVerfasst: Do 2. Okt 2008, 11:28 
Das stimmt,

ab der Saison 2009 ist das Hotel allerdings nur noch direkt buchbar. Calliope hat einen Exclusivvertrag mit der slowkischen Reisegesellschaft "aeolus" geschlossen.[/quote]

deshalb der ausbau der Insel ?? endlich mal frisches leben und treiben auf der Lefkos Ranch.

rosi. :oo:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hotel Sarris - Lefkos
BeitragVerfasst: So 12. Okt 2008, 09:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Apr 2008, 12:10
Beiträge: 203
Wohnort: Neandertal
Hallo piseme,
in Lefkos gibt es fast nur Saisonaushilfen aus osteuropäischen Ländern, weil keine griechische Frau diese Arbeit machen würde. Niemand geht bei einer fremden Person arbeiten - nur innerhalb der Familie.

Glaubst Du im erst, die anderen Aushilfen, die Jahr für Jahr immer wiederkommen, kommen, weil der Arbeitgeber und die Unterbringung besser ist?! Sie sind froh, wenn sie überhautpt etwas finden.

Sie brauchen das Geld ... Mehr nicht! Lass die Frauen 3 € verdienen, und frage sie aber nicht, wie oft sie sich mit dem AG
sexuell einlassen müssen. Die Frage stelle ich mir nämlich.

In größeren Städten gibt es Bordelle bzw. einschlägige Inserate in den Zeitungen. Da kommt selbst der letzte Bauer aus einem 20 Seelen-Nest zum Zuge. Und jetzt vergleiche das mal mit Karpathos ... Ich nenne jetzt keine Namen:
Ich war 6 x alleine in Lefkos. Von 1er - allen bekannten - Persone wurde ich immer wieder gefragt, ob er mich in meinem Zimmer besuchen dürfte ... Von 1er - allen bekannten - Person wurde ich teilweise massiv belästig ...

Alle haben wiederkommende Aushilfskräfte und die Ehefrauen (absolut hübsche nette Frauen!) arbeiten hart im Business mit und sich oft unterwegs...

Noch Fragen zu meinen Gedanken?!

Woher weißt Du denn von den 1 €? Ich stelle mir die Frage, warum eine Reisegesellschaft ihr eigenes Service-Personal mitbringen soll? Wenn diese mal krankheitsbedingt ausfällt, wer macht dann die Arbeit? Es ist doch viel sinnvoller, das dem Partner vor Ort zu überlassen - so ist man immer aus dem Schneider. So wird es in Deutschland gemacht...

_________________
Die, die in Messohori immer Obst isst ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: