Aktuelle Zeit: Fr 6. Dez 2019, 08:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Für Rätselfreunde: Pfau gesichtet
BeitragVerfasst: Di 18. Jun 2019, 20:47 
Offline

Registriert: So 13. Apr 2008, 16:03
Beiträge: 388
Hallo zusammen,
seit mehr als 3 Jahrzehnten komme ich schon nach Karpathos; einen Rad schlagenden Pfau habe ich dort bisher allerdings nie entdeckt. Erst in diesem Frühjahr war mir dieser Anblick möglich:

Dateianhang:
Pfau.jpg
Pfau.jpg [ 188.73 KiB | 2480-mal betrachtet ]


Wer weiß, wo auf Karpathos man diesen Pfau und weitere seiner Artgenossen antreffen kann?
Viele Grüße
Karpathiote


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Für Rätselfreunde: Pfau gesichtet
BeitragVerfasst: Di 18. Jun 2019, 20:53 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Feb 2013, 20:28
Beiträge: 426
Wohnort: 56075 Koblenz
Adia Schlucht.

_________________
Gruß Schängel Koblenz
----------------------------------------------------------
Make Every Day The Best Day Of Your Life. (Carlos Santana)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Für Rätselfreunde: Pfau gesichtet
BeitragVerfasst: Di 18. Jun 2019, 20:59 
Offline

Registriert: So 13. Apr 2008, 16:03
Beiträge: 388
Hallo Schängel,
diese Antwort ist leider falsch.

Gruß Karpathiote


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Für Rätselfreunde: Pfau gesichtet
BeitragVerfasst: Mi 19. Jun 2019, 14:38 
Offline
Ehrenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 10:30
Beiträge: 602
Wohnort: Münsterland
Auf dem Weg von Awlona nach Diafani (Wananda Beach)?

_________________
Viele Grüße
Jochen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Für Rätselfreunde: Pfau gesichtet
BeitragVerfasst: Mi 19. Jun 2019, 15:56 
Offline

Registriert: So 13. Apr 2008, 16:03
Beiträge: 388
Hallo Jochen,
Die Pfauen leben auch nicht am Vananda-Strand!
Viele Grüße
Karpathiote


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Für Rätselfreunde: Pfau gesichtet
BeitragVerfasst: Do 20. Jun 2019, 11:58 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Feb 2013, 20:28
Beiträge: 426
Wohnort: 56075 Koblenz
Karpathiote wie sieht es denn mit einer kleinen Hilfe aus?
Himmelsrichtung!

_________________
Gruß Schängel Koblenz
----------------------------------------------------------
Make Every Day The Best Day Of Your Life. (Carlos Santana)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Für Rätselfreunde: Pfau gesichtet
BeitragVerfasst: Do 20. Jun 2019, 14:50 
Offline

Registriert: Di 17. Aug 2010, 14:35
Beiträge: 450
Naja; so eher Westen...
Nikolas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Für Rätselfreunde: Pfau gesichtet
BeitragVerfasst: Do 20. Jun 2019, 14:56 
Offline
Ehrenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 10:30
Beiträge: 602
Wohnort: Münsterland
Vielleicht nähern wir uns:
In Pyles gibt es Bewohner, denen man Pfauen zutrauen kann -
Nördlich von Olymbos und Diafani wird sich niemand permanent kümmern können -
Spoa oder Messochori hätte ich gehört -
Aperi, Othos und Volada vielleicht -
Arkassa hätte man schon gehört -

Also gelöst....

Hat sich mit Renamarie überschnitten

_________________
Viele Grüße
Jochen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Für Rätselfreunde: Pfau gesichtet
BeitragVerfasst: Do 20. Jun 2019, 17:45 
Offline

Registriert: So 13. Apr 2008, 16:03
Beiträge: 388
Lieber Jochen,
da machst Du es Dir zu einfach. Gelöst ist das Rätsel gar nicht. Die Himmelsrichtung "Westen" stimmt, ich füge als weitere Hilfe noch ein zusätzliches Bild hinzu ...

Dateianhang:
IMG_1521.JPG
IMG_1521.JPG [ 109.57 KiB | 2340-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Für Rätselfreunde: Pfau gesichtet
BeitragVerfasst: Do 20. Jun 2019, 18:30 
Offline
Ehrenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 10:30
Beiträge: 602
Wohnort: Münsterland
Agios Georgios gibt es auch in Lefkos. Nur sind die Fresken dort nicht so gut erhalten.
Dann könnte es Finiki sein. Dort in der Kirche war ich noch nicht.
Das Kloster bei Othos ist wohl eher nicht im Westen....

_________________
Viele Grüße
Jochen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: